Weiterbildung Berlin | Administrator für heterogene Netzwerke

Ansprechpartner:

Ottwulf Schulz in der Bundesallee in Berlin bei BBQ

Herr Ottwulf Schulz
Niederlassung Wilmersdorf
Bundesallee 185
10717 Berlin
Telefon: 030 - 23 63 40 90
Telefax: 030 - 23 63 40 94 5
Mail: wilmersdorf-it[at]bbq.de

Jetzt Rückruf
vereinbaren

Mit diesem Weiterbildungsangebot spricht BBQ in Berlin IT-Fachkräfte an, die sich Kompetenzen als Administrator(in) für heterogene Netzwerke erarbeiten wollen oder eine Möglichkeit suchen, ihre vorhandenen Qualifikationen zu aktualisieren bzw. zu ergänzen.
 

Ihre individuelle Weiterbildung zum (zur) Administrator(in) für „Heterogene Netzwerke“

BBQ stellt Ihnen in Berlin ein einzigartig flexibles und vielseitiges Weiterbildungsprogramm für Administratoren heterogener Netzwerke zur Verfügung: Sie wählen aus dem breit gefächerten Angebot von Linux-, Microsoft- und Cisco-Zertifizierungen (zu finden in den Berliner Weiterbildungen IT & Elektronik) die Inhalte aus, die Sie tatsächlich benötigen. Alle Weiterbildungen zur Vorbereitung auf die Zertifikats-Prüfungen sind modular aufgebaut. Sie können jedes Modul einzeln belegen oder eine beliebige, auf Ihren Bedarf abgestimmte Kombination buchen.
So haben Sie beispielsweise die Chance, sich gezielt auf einen neuen Arbeitsplatz oder auf neue Aufgaben vorzubereiten, sich höchst effizient auf den neuesten Stand zu bringen oder durch zusätzliche Qualifikationen Ihre Wettbewerbsfähigkeit auf dem Arbeitsmarkt zu verbessern.
Für die Teilnahme an der Weiterbildung zum (zur) Administrator für heterogene Netzwerke sollten Sie über Erfahrungen im IT- und Netzwerk-Bereich sowie über Englischkenntnisse verfügen. Ausnahmeentscheidungen sind im Einzelfall möglich.

So könnten Ihre Weiterbildung zum (zur) Administrator für heterogene Netzwerke in Berlin aussehen

Als Inspiration für Ihre individuelle Weiterbildung haben die IT-Spezialist(inn)en von BBQ eine Auswahl an Beispielen zusammengestellt.
Sie könnten die 3 Module von „Microsoft Certified Solutions Associate 2012 (MCSA 2012)“ kombinieren mit

  • den 2 Modulen zur Zertifizierung LPIC 1 aus der Weiterbildung „Linux Administrator(in)“
  • den 3 Modulen der Weiterbildung „Cisco Certified Network Associate (CCNA)“.

 

Eine weitere Möglichkeit wäre eine Kombination der 2 Module zur Zertifizierung LPIC 1 aus der Weiterbildung „Linux Administrator(in)“ mit den 3 Modulen von „Cisco Certified Network Associate (CCNA)„.
Die Dozent(inn)en bieten Ihnen ihre Unterstützung und Beratung bei der Auswahl und Zusammenstellung Ihres optimalen Programms an – Anruf genügt!

Die BBQ Job-Coachs – der exklusive Service für Ihre Bewerbungen

Die Job-Coachs von BBQ bieten Ihnen in Berlin kompetente Unterstützung bei der Entwicklung einer Bewerbungsstrategie bzw. der Optimierung Ihrer bisherigen Strategie sowie bei der Gestaltung Ihrer Bewerbungsunterlagen und Beratung bei Ihrer Stellensuche an. So gerüstet können Sie zukünftigen Arbeitgebern Ihre neuen Qualifikationen als Administrator(in) für heterogene Netzwerke überzeugend präsentieren.

Infos zum Bildungsgutschein

Finanzielle Förderung

Alle Module der Weiterbildungen aus dem Bereich IT & Elektronik werden von der Agentur für Arbeit und dem Jobcenter gefördert. Somit können Sie für Ihre individuelle Weiterbildung als Administrator(in) für heterogene Netzwerke Ihren Bildungsgutschein einsetzen. Weitere Förderungsmöglichkeiten bieten die Deutsche Rentenversicherung, der Berufsförderungsdienst der Bundeswehr sowie die Berufsgenossenschaften und Unfallkassen.

Hier kostenlos anmelden

Inhalte der Weiterbildung

Administrator für heterogene Netzwerke - Kombinationsmöglichkeiten

  • Linux LPIC-1 (2 Module) + CCNA (3 Module)
  • MCITP Server Administrator (3 Module) + Linux LPIC-1 (2 Module)
  • MCITP Server Administrator (3 Module) + CCNA (3 Module)
  • MCSA 2012 (3 Module) + Linux LPIC-1 (2 Module)
  • MCITP Enterprise Administrator (5 Module) + Linux LPIC-1 (2 Module)
  • MCSA 2012 (3 Module) + CCNA (3 Module)
  • MCSA 2012 (3 Module) + Linux LPIC-1 (2 Module)
  • MCSA 2012 (3 Module) + CCNA (3 Module)

Termine und Zeiten

Nächster Termin

  • 25.05.2016 - 21.06.2016
  • 22.06.2016 - 19.07.2016
  • 20.07.2016 - 16.08.2016
  • 17.08.2016 - 13.09.2016
  • 14.09.2016 - 12.10.2016
  • 13.10.2016 - 09.11.2016
  • 10.11.2016 - 07.12.2016
  • 08.12.2016 - 11.01.2017

Dauer

  • 20 Tage je Modul ( 180 U-Std.)

 

Unterrichtszeiten

  • Vollzeit – Montag bis Freitag – 08:00 bis 16:00 Uhr

Weitere Informationen

Förderung

An dieser Weiterbildung können Sie gefördert über einen Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit oder des JobCenters, die Rentenversicherung (RV), die Berufsgenossenschaft (BG) oder den Berufsförderungsdienst der Bundeswehr (BfD), teilnehmen.
 

Die Zielgruppe

sind Personen mit Erfahrung im IT- und Netzwerk-Bereich sowie Englischkenntnissen. Ausnahmeentscheidungen sind möglich.
 

Job-Coachs

Unsere Job-Coachs beraten Sie auf Wunsch gerne bei der Um- oder Neugestaltung Ihrer Bewerbungsstrategie und -unterlagen sowie der Praktikums- und Stellensuche.