BBQ, Aktuelle Information zum Coronavirus

Wichtige Informationen für unsere Teilnehmenden und Interessenten

Letzte Aktualisierung: 08.12.21 13:00 Uhr

Die Corona-Pandemie ist nach wie vor nicht beendet und es gelten weiterhin Regelungen zur Bekämpfung. Beratungen sind weiterhin überall auch in Präsenz möglich.

Die Regelungen sind bundesweit unterschiedlich. Daher schau bitte auch in die Details zu den jeweiligen Standorten.

Hinweis für Interessenten

Die Beratung und Anmeldung ist sowohl telefonisch, online als auch vor Ort möglich – selbstverständlich aber auch nur unter Einhaltung der Hygieneregelungen.

Häufig gestellte Fragen

Berlin: Weiterhin gilt für die Niederlassungen in Berlin die 3G Regel. Teilnehmer:innen müssen täglich den Nachweis über ein negatives Corona-Testergebnis erbringen. Diese Testpflicht gilt auch für geboostete Personen, die sich in den Unterrichtsräumen aufhalten und am Unterricht teilnehmen.

Für alle Teilnehmer:innen und Mitarbeiter:innen gilt, sich vor dem Zugang in die Büros und dem Zugang in die Unterrichtsräumen am Empfang zu melden und sich in die Anwesenheitsliste einzutragen. Hier ist dann auch der aktuelle Corona-Test vorzuzeigen. (Test darf nicht älter als 24 Stunden sein).

Eine Testpflicht für geboosterte BBQ-Kollegen:innen besteht nicht. Die entsprechende Dokumentation findet im Empfang in der 2. Etage statt. Eine Überprüfung der aktuellen Tests wird von den Kollegen:innen am Empfang vorgenommen.

Für die Teilnehmer:innen besteht eine Maskenplicht in allen Räumen. Auch an den zugewiesenen Plätzen. Hier noch mal alles im Überblick: https://www.berlin.de/corona

Dresden: Der Unterricht findet aktuell nur online statt.

Düsseldorf: Der Unterricht erfolgt vorwiegend online. Bei Bedarf kann auch vor Ort unterrichtet werden. Dann gilt die 3G-Regel (geimpft, genesen oder mit offiziellem Bürgertest getestet).

Köln: Bei fast allen Kursen erfolgt der Unterricht online.

Vor Ort gilt die 3G-Regel. Nur noch Geimpfte, Genesene oder Getestete haben Zutritt.

Hamburg: Der Unterricht findet überwiegend in Präsenz unter 3G-Regeln statt. Nur noch Geimpfte, Genesene oder Getestete haben Zutritt.

Die Beratung und Anmeldung für unsere Angebote sind über unsere persönliche Bildungsberatung in den Niederlassungen möglich. Außerdem hast du die Möglichkeit, dich per Telefon und  auch online oder per Mail beraten zu lassen. Selbstverständlich ist auch eine Anmeldung und Vertragsunterzeichnung online möglich.

Bei Besuchen vor Ort ist das Tragen einer Maske Pflicht, der Mindestabstand von 1,5m muss eingehalten werden.

Selbstverständlich unterstützen wir dich auch jetzt bei deinen sprachlichen Anliegen und Problemen. Die Integrierte Sprachförderung durch den / die Sprachcoach:in wird deshalb bei Bedarf auch online über Microsoft Teams angeboten. Bitte sprich hierzu mit deiner Projektleitung vor Ort.

Die Teilnahme am Unterricht ist über die Plattform Microsoft Teams von zu Hause aus möglich. Hierzu erhältst du einen kostenfreien Office 365 Zugang, über den du dich über den Webbrowser in deine Lernumgebung einwählen kannst.

Ja, seit 2021 starten mehrere Weiterbildungsangebote über alternative Lernformen online. Wir führen online Coachings sowie Sprache für den Beruf im Einzelunterricht durch.

Anmeldung im digitalen Klassenzimmer

Bleib gesund!

Dein BBQ-Team