Ansprechpartner:

Herr Yassin Bouzidi
Niederlassung Köln
Graeffstraße 5
50823 Köln
Telefon: 0221 - 95 27 98 31
Telefax: 0221 - 17 06 45 11
Mail: koeln[at]bbq.de

WhatsApp Beratung
Android-Benutzer: Hier klicken Iphone Benutzer bitte die Nummer 0176 - 86 27 83 68 zu Ihren Kontakten hinzufügen - WhatsApp öffnen und Chat starten

Rückruf vereinbaren

Nächster Starttermin: 10.07.2017

  • Noch einige Plätze verfügbar
  • Kostenlose Beratung zur Beantragung
  • Laufender Einstieg möglich
  • Interkulturell erfahrene Dozenten

▶ Download Flyer | Integrationskurs für Migranten in Köln

Das Angebot finden Sie auch in:

Flüchtlinge und Migrant(inn)en aus Nicht-EU-Staaten müssen in Deutschland einige Voraussetzungen erfüllen, um in den Genuss eines unbefristeten Aufenthaltsrechts zu kommen. Insbesondere müssen ausreichende Kenntnisse der deutschen Sprache wie auch Grundkenntnisse der Lebensverhältnisse und der Gesellschafts- und Rechtsordnung in Deutschland nachgewiesen werden können. Diese Bedingungen können mit einem erfolgreich abgeschlossenen Integrationskurs in Köln erfüllt werden.

Beantragung und Kosten

Auf Antrag können Flüchtlinge und Migrant(inn)en an dem Integrationskurs von BBQ teilnehmen. Der Antrag ist entweder freiwillig oder nach Aufforderung beim jeweiligen Jobcenter einzureichen, dies richtet sich jedoch nur Personen, welche mindestens eine Aufenthaltsgestattung haben.
Interessent(inn)en mit einem Aufenthaltstitel richten sich mit Ihrem Antrag bitte an Ihre jeweils zuständige Ausländerbehörde.

Der Integrationskurs in Köln im Überblick

  • Teil 1 des Integrationskurses ist ein Deutsch-Sprachkurs mit 600 Unterrichtstunden Länge. Der Unterricht umfasst täglich 4 Unterrichtsstunden.
  • Der zweite Teil des Kurses ist ein Orientierungskurs mit 60 Unterrichtsstunden. 
    Inhalte sind unter anderem: Deutsches Wertesystem und die deutsche Rechtsordnung, aber auch deutsche Geschichte und Kultur.

Einen Abschluss findet der Integrationskurs mit zwei Prüfungen: Mit einem „Deutschtest für Zuwanderer“ und dem Test „Leben in Deutschland“. Bei Bestehen der Prüfungen wird das Zertifikat „Teilnahme am Integrationskurs“ erteilt. Eine Grundvoraussetzung für eine erfolgreiche Integration in Deutschland.

▶ Nächste Starttermine

Modul 1

  • 10.07.2017 – 11.08.2017

Modul 2

  • 14.08.2017 – 15.09.2017

Modul 3

  • 14.07.2017 – 17.08.2017
  • 18.09.2017 – 23.10.2017

Modul 4

  • 18.08.2017 – 21.09.2017
  • 24.10.2017 – 29.11.2017

Modul 5

  • 22.09.2017 – 27.10.2017
  • 30.11.2017 – 11.01.2018

Modul 6

  • 30.10.2017 – 05.12.2017
  • 12.01.2018 – 16.02.2018

Orientierung

  • 06.12.2017 – 17.01.2018
  • 19.02.2018 – 23.03.2018