Deutsch im Einzelunterricht - zwei Frauen im Gespräch

Ansprechpartnerin:

Sandy Gieske in der Bundesallee in Berlin bei BBQ

Frau Sandy Gieske
Niederlassung Wedding

Maxstraße 3a
13347 Berlin
Telefon: 030 - 46 60 91 16
Telefax: 030 - 46 60 91 18
Mail: wedding[at]bbq.de

WhatsApp Beratung
>>> 0176 - 86 27 83 68 <<<

Jetzt Rückruf
vereinbaren

Nächster Starttermin: ab sofort

Maßnahmenummer: 962 / 99 / 17

  • Kostenlose Beratung zur Beantragung
  • Laufender Einstieg möglich
  • Interkulturell erfahrene Dozenten

▶ Download Flyer | Deutsch im Einzelunterricht

Ihre Deutschkenntnisse genügen noch nicht Ihren beruflichen Anforderungen? Sie wollen sich besser mit Ihren Kollegen verständigen können? Dann lassen Sie sich jetzt im IntegrationsCenter von BBQ in Berlin-Wedding einzeln unterrichten. Unser Einzelunterricht eignet sich insbesondere

  • zum Schließen von Lücken beim Hören, Sprechen, Lesen und Schreiben der deutschen Sprache in Ihrem Beruf
  • zur Vorbereitung von Vorstellungsgesprächen oder Verbesserung Ihrer Fachsprache 
  • oder bei besonderen beruflichen Interessen und sprachlichen Zielen.

Unsere erfahrenen Deutschlehrer unterstützen Sie hierbei individuell und professionell nach Ihren Bedürfnissen.

Überdurchschnittlicher Lernerfolg dank individuellem Lehrplan

Mit dieser berufsbezogenen Sprachförderung erwerben und festigen Sie die für Ihre berufliche Zukunft erforderlichen Deutschkenntnisse. Als Einzelunterricht, aber auch begleitend zu laufenden Deutsch- oder Integrationskursen bietet Ihnen der Kurs gute Möglichkeiten, noch nicht ausreichende Kenntnisse der deutschen Sprache für Beruf oder Fortbildung zu verbessern. Die Verfeinerung der Deutschkenntnisse fördert Ihre Sprachgewandtheit und schafft Ihnen somit bessere Chancen für eine dauerhafte Integration in den deutschen Arbeitsmarkt.

Ihre Bausteine zum beruflichen Erfolg

Mit dieser Sprachförderung werden Sie möglichst effizient für den deutschen Arbeitsmarkt fit gemacht. Der Kurs baut auf Ihrem vorhandenden sprachlichen Level auf und berücksichtigt dabei Ihren besonderen beruflichen Bedarf sowie Ihr persönliches Lerntempo. Je nach Ergebnis der Lernberatung in Baustein 1 können Sie anschließend im Baustein 2 entweder die Niveaustufe A2, B1, B2 oder C1 absolvieren. In Baustein 3 können Sie diese Förderung mit einer optionalen telc-Prüfung  abschließen.

  • Baustein 1: Feststellung der Lernvoraussetzungen (8h)

In diesem Baustein stehen Ihre individuellen Voraussetzungen im Fokus. Ziel ist es, gemeinsam eine realistische Einschätzung der vorhandenen Ressourcen zu Kompetenzen zu erlangen, um darauf aufbauend Ihren individuellen Lehrplan zu entwickeln.

  • Baustein 2: Deutsch für den Beruf (160h)

In diesem Baustein machen unsere Deutschdozenten Sie für die berufliche Sprachverwendung fit. Gemeinsam verbessern Sie so ihre Fähigkeiten im Hören, Sprechen, Lesen und Schreiben. Die Ausrichtung der Lernziele erfolgt dabei entsprechend den Anforderungen des gemeinsamen europäischen Referenzrahmens für Sprachen (GER) und ist abhängig von Ihren Deutschkenntnissen der Niveaustufen A2, B1, B2 und C1.

  • Baustein 3: optionale telc-Prüfung (8h)

Möchten Sie nach erfolgreichem Abschluss des zweiten Bausteins Ihre erworbenen Sprachkenntnisse auch extern bescheinigen lassen? Dann können Sie im Prüfungszentrum von BBQ im Anschluss an diese Sprachförderung noch die telc-Prüfung für das entsprechende Niveau ablegen. Die bei BBQ erlangten telc-Zertifikate sind international anerkannt und werden auch von Unternehmen bei Bewerbungen gerne gesehen.

Starten Sie jetzt Ihre berufsbezogene Sprachförderung

Unser Konzept hat Sie überzeugt? Dann können Sie jederzeit bei BBQ in Berlin-Wedding beginnen. Zur Feststellung Ihrer persönlichen Eignung führen wir vorab ein kostenloses Beratungsgespräch mit Ihnen. Zur Einschätzung Ihrer vorhandenen Sprachkompetenz kann vorab auch ein Online-Einstufungstest durchgeführt werden. 

Förderung

Eine Förderung der Kosten für diese berufsbezogene Sprachförderung ist durch einen Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein der Agentur für Arbeit oder des Jobcenters möglich. Auch hierbei beraten wir Sie gerne!

▶ Ablauf des Einzelunterrichts

Feststellung der Lernvoraussetzungen

  • Vorhandene berufliche Fähigkeiten und Kenntnisse
  • vorhandene Deutschkenntnisse
  • Prüfung wichtiger Dokumente (Beglaubigungen, Zertifikate, Berufs- und Studienabschlüsse)
  • bisherige berufliche Tätigkeit
  • Stärken und Schwächen
  • persönliches Netzwerk

Deutsch für den Beruf A2

  • Hören: Telefonansagen I Gespräche mit Kollegen u. Kunden I allgemeine Einweisungen I Wegbeschreibung
  • Lesen: Stellenanzeigen I persönliche E-Mails und Briefe I schriftliche Arbeitsanweisungen
  • Sprechen: am neuen Arbeitsplatz vorstellen I um Hilfe bitten I Termine vereinbaren I Small-Talk
  • Schreiben: Notizen u. Mitteilungen I kurze Briefe I Lebenslauf I Formulare wie z.B. Personalfragebogen

Deutsch für den Beruf B1

  • Hören: Sicherheitsunterweisung I Mündliche Arbeitsanweisungen I Telefonate mit Kunden
  • Lesen: Organigramme I Anleitungen und Rundschreiben I Arbeitsverträge Bedienungsanleitungen
  • Sprechen: Absprachen im Team I Missverständnisse ansprechen I Bestellungen I berufliche Ziele
  • Schreiben:  Dokumentation am Arbeitsplatz I Protokolle I Termine vereinbaren I Krankmeldung

Deutsch für den Beruf B2

  • Hören: Nachrichten von Kunden I Unterschiedliche Meinungen I Regelungen zur Arbeitszeit
  • Lesen: Längere Briefe I Handbücher I Artikel in Fachzeitschriften I Gesetzestexte und Verordnungen
  • Sprechen: Beratungsgespräche I Erfahrungen und Meinungen I Besprechungen I Präsentationen
  • Schreiben: Bewerbungsanschreiben I Fehlermeldungen I Kundenbrief I Antwort auf eine Beschwerde

Deutsch für den Beruf C1

  • Hören: Längeren Redebeiträgen folgen können I auch wenn diese nicht klar strukturiert sind
  • Lesen: Lange komplexe Sachtexte verstehen I Stilunterschiede wahrnehmen I Fachartikel verstehen
  • Sprechen: Sich spontan und fließend ausdrücken können I ohne nach Worten suchen zu müssen
  • Schreiben: Klare und strukturierte Texte mit komplexen Sachverhalten verfassen I wesentliche Aspekte hervorheben

Optional: telc Prüfung

▶ Termine und Zeiten

Dauer / Unterrichtszeiten

max. 176 Unterrichtseinheiten
max. 4h pro Tag
Unterrichtszeiten werden individuell mit der Lehrkraft vereinbart

Nächste Termine

Einstieg jederzeit möglich

▶ Zielgruppe | Voraussetzung | Förderung

Zielgruppe

Personen mit Migrationshintergrund, die sich für eine Arbeitstätigkeit oder eine Ausbildung die notwendigen Sprachkompetenzen aneignen möchten.

Voraussetzung

Deutschkenntnisse mindestens auf Niveau A1, Einzelfallentscheidung möglich.

Förderung

Förderung über einen Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS) der Agentur für Arbeit oder des Jobcenters möglich.

 

 

Infos zum AVGS!