Weiterbildung Berlin | Deutsch in der Hotellerie

Ansprechpartnerin:

Frau Nora Bähr
Niederlassung Hamburg

Sachsenstraße 10
20097 Hamburg
Telefon: 040 - 23 88 25 77
Mail: hamburg[at]bbq.de

WhatsApp Beratung
Android-Benutzer: Hier klicken Iphone Benutzer bitte die Nummer 0176 - 86 27 83 68 zu Ihren Kontakten hinzufügen - WhatsApp öffnen und Chat starten

Jetzt Rückruf
vereinbaren

Nächster Starttermin: 21.01.2019

  • Noch einige Plätze verfügbar
  • Kostenlose Beratung zur Beantragung
  • Laufender Einstieg möglich
  • Interkulturell erfahrene Dozenten

▶ Download Flyer | Deutsch B1-B2 in der Hotellerie

Die Hotelbranche in Hamburg boomt durch viele Übernachtungen von Geschäftsleuten und Touristen. Daraus ergeben sich hervorragende Jobperspektiven in der Hotellerie. Auch Personen mit Flucht oder Migrationshintergrund mit den entsprechenden Fach- und Sprachkenntnissen haben gute Chancen, in diesem Berufszweig. In diesem Sprachkurs erwerben Sie die notwendigen fachlichen und sprachlichen Kenntnisse und Kompetenzen, um im Anschluss Tätigkeiten im in den Bereichen Küche, Service, Housekeeping und bei Veranstaltungen ausführen zu können. Gleichzeitig verbessern Sie Ihre Kenntnisse der deutschen Sprache auf dem Niveau B1 – B2.

▶ Inhalte des Deutschkurses

Grundlagen der Hotellerie

  • Berufsbilder und Tätigkeiten im Hotel, berufliche Perspektiven
  • Orientierung im Hotel, Serviceerwartungen der Gäste
  • Notwendige Kompetenzen zur Arbeit in der Hotellerie
  • Sterne- und Zimmerkategorien sowie Fachbegriffe im Hotelbereich

Tätigkeiten in der Küche

  • Nahrungsmittel und deren Zubereitung
  • Lesen und Erstellen von Speisekarten
  • Dekorieren und Anrichten eines Buffets
  • Reinigung von gebrauchtem Geschirr
  • Unfallgefahren und Hygiene

Arbeiten im Service

  • Servicegrundlagen (Eindecken, Servietten falten, Buffetservice)
  • Servierregeln und -methoden (Tragen von Tabletts und Tellern)
  • Gesprächstechniken und der richtige Umgang mit Reklamationen
  • Arbeiten am Tisch des Gastes (Empfangen und beraten von Gästen)
  • Rechnungserstellung und Abkassieren von Gästen
  • Getränkebestellung und -ausschank

Housekeeping und Empfang

  • Tätigkeiten im Housekeeping (Reinigungstätigkeiten)
  • Gäste empfangen (Telefonieren, Check-In und Check-Out)
  • Formulare ausfüllen und Wegbeschreibungen geben
  • Verhütung von Arbeitsunfällen und Erste-Hilfe-Kurs

Bewerbungstraining

  • Grundfunktionen von Microsoft Word
  • Erstellung von Lebenslauf und Bewerbungsanschreiben
  • Nutzung von Stellenportalen, Suchmaschinen und Jobbörsen
  • Vorbereitung auf das Vorstellungsgespräch

Abschließendes Praktikum (6 Wochen)

  • Kennenlernen der betrieblichen Abläufe im Hotel
  • Umsetzung und Vertiefung des Gelernten in der Praxis
  • Betreuung durch Jobcoach während des Praktikums

+ Kostenlose telc Prüfung

Auf Wunsch können Sie im Anschluss an die Weiterbildung an einer kostenlosen Sprachprüfung im telc Prüfungszentrum von BBQ teilnehmen. Zu den Anforderungen in der Prüfung beraten wir Sie gerne im Rahmen eines kostenlosen Beratungsgespräches.

▶ Zielgruppe | Voraussetzung | Förderung

Zielgruppe

Personen, gerne auch Migranten und Flüchtlinge, die im Anschluss an die Weiterbildung eine Tätigkeit in der Hotelbranche anstreben und sich hierfür die nötigen Fach- und Sprachkompetenzen aneignen möchten.

 

Voraussetzungen

Grundlegende Englischkenntnisse, Deutschkenntnisse auf Niveau B1, körperliche Belastbarkeit, Bereitschaft zur Arbeit im Schichtdienst und am Wochenende.

 

Förderung

Förderung über Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit oder des Jobcenters.

▶ Nächste Termine und Unterrichtszeiten

Nächster Termin.

  • 21.01.2019 - 12.04.2019 | Montag bis Freitag von 08:00 - 15:15 Uhr 

Dauer / Unterrichtszeiten

3 Monate - ( 480 U-Std.)

zuzüglich 6 Wochen Praktikum