Integration erfordert Bildung und für Bildung braucht man Unterrichtsräume. Am 03.09.2018 eröffnet BBQ in der Grafenberger Allee 125 die dritte Niederlassung in Düsseldorf.

BBQ ist seit mehreren Jahren eine feste Größe in der Düsseldorfer Bildungslandschaft. Ob Umschulungen, Weiterbildungen, Nachqualifizierungen, Teilqualifizierungen, Berufsvorbereitung, Sprachkurse oder Coachings – ehemalige Teilnehmer von BBQ finden sehr oft im Anschluss an ihre Qualifizierung einen schnellen Zugang zum Arbeitsmarkt.

In Zeiten von Zuwanderung und Fachkräftemangel haben Bildungsdienstleister Hochkonjunktur. Auch bei BBQ in Düsseldorf sind die Teilnehmerzahlen in den letzten

Jahren stark gestiegen. Das Bildungsangebot wurde weiter ausgebaut, neue Räumlichkeiten wurden gesucht. Und jetzt in der Grafenberger Allee 125 gefunden. Künftig werden hier Umschulungen im Bereich Verwaltung sowie Teilqualifikationen für die Bereiche Lagerhaltung und Verkauf durchgeführt. Ebenso wie Bildungsangebote mit integrierter Sprachförderung und der Möglichkeit des Führerscheinerwerbs. Der Präsenzunterricht ist ein Schlüssel zum Erfolg und daher sehr gefragt. Bei BBQ ist das Klassenzimmer noch echt und nicht virtuell. E-Learning kommt für Geschäftsführer Harald Baumann nicht in Frage. Die Dozenten unterrichten live vor Ort.

Mit der Umschulung zum Verwaltungsfachangestellten (VFA) startet am 03.09.2018  das erste Bildungsangebot in der Grafenberger Allee. Für Arbeitssuchende mit Bildungsgutschein ist dieses Bildungsangebot kostenlos. Nähere Informationen unter: 0211 / 17 93 94 77, duesseldorf@bbq.de oder www.bbq.de.