Jörg Schipler mit Fau Fazliu

Am 14. September widerfuhr unserem Düsseldorfer Niederlassungsleiter Jörg Schipler eine Begegnung der besonders erfreulichen Art. An der Straßenbahnhaltestelle, direkt vor der Niederlassung Graf-Adolf-Straße, stand plötzlich die ehemalige Teilnehmerin Myzejene Fazliu und begrüßte ihn mit einem herzlichen: „Hallo Herr Schipler, wie geht es Ihnen? Ich habe gerade Feierabend.“ „Das ist ja schön, wenn Sie Feierabend haben, dann haben Sie ja auch Arbeit“ schlussfolgerte der Angesprochene. Frau Fazliu berichtete darauf erfreut, dass sie seit kurzem bei DiFa (Die Familie) arbeitet und dort ein elfjähriges autistisches Kind begleitet.

Die dafür notwendigen Kenntnisse und Fähigkeiten konnte sich die aus Mazedonien stammende sympathische Albanerin während der BBQ Weiterbildung zur „Interkulturellen Beraterin für Jugend, Familie und Beruf“ aneignen. Nach beruflichen Stationen bei der Post und Edeka, machte sie ihr Vermittler bei der Agentur für Arbeit im Jahr 2014 auf diese interessante Weiterbildungsmöglichkeit aufmerksam. Sie äußerte sich sehr froh darüber, dass sie diese Weiterbildung absolvieren konnte: „Das war ein vollkommener Neustart und ich fühle mich jetzt durch diese neue Arbeit in meinem Leben angekommen.“

Die nächste Weiterbildung zum „Interkulturellen Berater für Jugend, Familie und Beruf“ startet bei BBQ in Düsseldorf am 12.10.2016.