BBQ | BAMF-zertifiziert

Seit dem 23.06.2016 ist BBQ nach Berlin, Düsseldorf und Köln nun auch in Hamburg zertifiziertes BAMF-Prüfungszentrum. In allen vier Städten erlernen Flüchtlinge vornehmlich aus dem arabischen Raum in Integrationskursen die deutsche Sprache. Auch gesellschaftliche Werte und Normen werden vermittelt, damit sie sich in Deutschland besser zurecht finden. Für manche wird Deutschland sicher auch dauerhaft zur neuen Heimat.

Bei BBQ starten sie in ihr neues Leben und erhalten nach bestandener Prüfung das „Zertifikat Integrationskurs“. Dazu müssen die Teilnehmer 2 Tests ablegen: Im Anschluss an den Orientierungskurs den Test „Leben in Deutschland“ sowie die Sprachprüfung „Deutsch-Test für Zuwanderer“ (DTZ), in der sie das Sprach-Niveau B1 nachweisen müssen. Im Anschluss daran sind individuelle Einzelcoachings, Weiterbildungen, Umschulungen bzw. Nachqualifizierungen bei BBQ möglich, mit dem Ziel der Integration in den Arbeitsmarkt.