BBQ-Jobcoaches-in-Koeln

Am 29. und 30. Juni trafen sich die BBQ-Jobcoaches aus Berlin-Wilmersdorf, Düsseldorf, Hamburg und Köln gemeinsam mit dem Qualitätsmanagementbeauftragen Dominik Weber in unserer Kölner Niederlassung, um gemeinsame Integrationsstrategien und Standards für die Arbeit der Jobcoaches in allen BBQ-Niederlassungen zu entwickeln. Vom Gewichten und Clustern der Aufgaben und Visualisierung der Schwerpunkte des Jobcoaches, über die verschiedenen Phasen des Jobcoachings bis zu den Regeln und Vorgaben durch AZAV und Jobcenter wurde ein gemeinsames Verständnis für die Arbeitsweise der Jobcoaches erarbeitet.

Hohe Standards bei BBQ

Dies mündete in einer einheitlichen Aufgabenbeschreibung, in der Ziele, Verantwortlichkeiten, Mitwirkungspflichten und Kompetenzprofil festgeschrieben wurden. Dies ist eine wichtige Grundlage für die künftige Arbeit der Jobcoaches bei BBQ und deren Qualitätsstandards.

Besonderes Dank gilt den Kolleginnen der Kölner Niederlassung für die hervorragende Vorbereitung der Fachtagung.

Foto: BBQ 2015