Im vergangenen Dezember war es wieder soweit: Prüfungszeit für unsere IT-Umschüler. Alle 7 zur praktischen Prüfung angemeldeten Teilnehmer konnten vor der IHK bestehen. Im Januar starteten dann die Theorie-Prüfungen. Auch hier wiederum konnten alle Prüflinge mit ihrem bei BBQ erworbenen Wissen glänzen und die Prüfung bestehen. Es zahlt sich für unsere Teilnehmer immer wieder aus, dass bei BBQ die Dozenten vor Ort sind und das Wissen im Präsenzunterricht und nicht via E-Learning vermittelt wird.

Über den Weg der Nachqualifizierung besteht bei BBQ auch die Möglichkeit, einen Berufsabschluss nachzuholen. Dies ist eine Chance für Menschen, die zwar schon mehrere Jahre gearbeitet haben, aber noch keinen Berufsabschluss machen konnten. Wie zum Beispiel unser Teilnehmer Björn Kleinert. Bei BBQ schaffte er endlich seinen Berufsabschluss als Fachinformatiker. Für unsere Dozenten fand er im nach hinein lobende Worte: „…sie waren immer ansprechbar und halfen mir mit ihrem sehr gutes Fachwissen“.

Unser Kölner Kollege Younes Snaoui überreichte den Absolventen ihre IHK-Zertifikate. Von den 7 Absolventen haben 6 bereits feste Arbeitsverträge. BBQ freut sich natürlich für jeden Einzelnen und gratuliert von ganzem Herzen.

Die nächste Umschulung zum Fachinformatiker startet in Köln am 19.06.2017.

Ein persönlicher Dankesbrief von unserem ehemaligem Teilnehmer Herrn Frank

Hallo BBQ Team,

ich möchte mich nochmal bedanken, dass ich die Umschulung zum Fachinformatiker in der U7 bei euch absolvieren durfte.

Trotz Höhen und Tiefen während der Umschulungszeit konnte ich die Maßnahme doch erfolgreich abschließen.

Im Anschluss fand ich erfolgreich zurück ins Arbeitsleben und konnte einen unbefristeten Arbeitsvertrag abschließen. Mein Arbeitsumfeld ist sehr vielfältig und in der Umschulung wurde ich auf einigen Themen gut vorbereitet.

Nachdem meine Probezeit nun vorbei ist, freue ich mich auf ein interessantes Aufgabengebiet mit netten Kollegen.

Ich wünsche euch weiterhin Erfolg und Freude mit den derzeitigen und noch kommenden Umschülern.