Am 30.10.2016 wurden im Börsensaal der IHK Köln die Besten der von der IHK im Winter 2015 / Sommer 2016 geprüften Auszubildenden und Umschüler geehrt. Insgesamt 11.000 Prüfungen nahm die IHK Köln in diesem Zeitraum ab. Mit der Note „sehr gut“ bestanden 574 Prüfungsteilnehmer. Davon absolvierten 236 ihre Ausbildung bzw. Umschulung in einem Kölner Unternehmen und waren zur Ehrung bei der IHK eingeladen. Darunter auch die beiden BBQ-Absolventen Norbert Roller und Axel Höfer. Die Ehrungen nahm der IHK-Vizepräsident Dr. Dieter Steinkamp gemeinsam mit dem Geschäftsführer Aus- und Weiterbildung der IHK Köln Gregor Berghausen vor.

Für BBQ durfte unsere Dozent Oskar Rickhaus die Ehrung als Ausbildungsbetrieb entgegennehmen. Bei Live-Musik und mit großem Buffet konnten die Geehrten ihren erfolgreichen Abschluss feiern.

Ab sofort im Einsatz als IT-Dozent und Organisationsassistent

Norbert Roller wurde für das beste Prüfungsergebnis bei den Fachinformatiker-Prüfungen geehrt – wie bereits berichtet (https://www.bbq.de/news/bbq-erfolgreich-dachdecker-nach-it-umschulung-wieder-oben-auf). Auch Axel Höfer bestand seine IHK-Prüfung zum Kaufmann für Büromanagement mit „sehr gut“. Für viele der Absolventen beginnt nun ein neuer Abschnitt in ihrem Berufsleben. Unsere beiden erfolgreichen Absolventen sind bereits seit einigen Wochen für BBQ tätig. Norbert Roller arbeitet jetzt selber als IT-Dozent in Köln und Axel Höfer unterstützt die Geschäftsführung und das Marketing in Berlin als Organisationsassistent.

Die nächsten IT-Umschulungen sowie die kaufmännischen Umschulungen starten in Köln am 12. Dezember.

bestenehrung-ihk-koeln-alle_800x600px

 

 

bestenehrung-ihk-koeln-roller_500x500px bestenehrung-ihk-koeln-hoefer_500x500px bestenehrung-ihk-koeln-rickhaus_500x500px