BBQ Workshop für neue Mitarbeiter | Mindmapping am Tisch

In der vergangenen Woche, am 07. und 08. Juli, trafen sich die neuen Mitarbeitenden aus allen BBQ-Niederlassungen Deutschlands in Berlin, um an einem gemeinsamen Workshop teilzunehmen. Ziel war es, Verknüpfungen und Kommunikation sowie Team-Building niederlassungsübergreifend zu unterstützen.

Geleitet vom Thema „Kompetenzen“ sprachen die Teilnehmer über ihre eigenen Stärken und wie sich diese möglicherweise durch Interessen aus der Kindheit entwickelt haben könnten. Das Hauptaugenmerk lag jedoch darauf, wie jeder Einzelne seine eigenen Kompetenzen im Team einbringen kann.

  bbq-neulinge-2016-2_500x500px bbq-neulinge-2016-3_500x500px

Beim gemeinsamen Abendprogramm im Sony Center, an dem auch Geschäftsführer Harald Baumann teilnahm, ließ die Gruppe im Wirtshaus Lindenbräu bei gutbürgerlichen Speisen, Bier und dem EM-Spiel „Deutschland gegen Frankreich“ den Tag in entspannter Runde ausklingen. Trotz der allgemeinen großen Enttäuschung über die Niederlage Deutschlands, schloss der erste Workshop-Tag mit einem gelungenen Abend.

  bbq-neulinge-2016-sony-center1_500x500px bbq-neulinge-2016-fussball_500x500px

Am nächsten Tag bekamen die Teilnehmenden zunächst eine Unterweisung in Datenschutz und Arbeitssicherheit in der Niederlassung Berlin-Wilmersdorf. Nach einer Stärkung im Restaurant Robbengatter ging es wieder zur Tagungsstätte in die Karl-Schrader-Straße, um die letzte Einheit des Workshops zu absolvieren. Gegen 15 Uhr endete der zweite und letzte Workshop-Tag mit überwiegend positiven Feedback und zufriedenen Teilnehmern.

bbq-neulinge-2016-4_500x500px bbq-neulinge-2016-erste-hilfe_500x500px