Eine Umschulung bietet Arbeitssuchenden die Chance auf einen Neustart in einem Beruf mit Zukunft. Insbesondere profitieren Arbeitslose von einer Umschulung, die ihren Beruf nicht mehr ausüben können, deren Ausbildung am Arbeitsmarkt nicht mehr gefragt ist, die keine abgeschlossene Berufsausbildung haben oder deren Ausbildung in Deutschland nicht anerkannt wird.
BBQ bietet Ihnen mit der Umschulung in der IT in Köln den Einstieg in eine der wachstumsstärksten Branchen der Kölner Wirtschaft. Der anerkannte Berufsabschluss der Industrie- und Handelskammer Köln ist eine hervorragende Basis für gut dotierte und ausbaufähige Tätigkeiten bei Wirtschaftsunternehmen vieler Branchen, IT-Dienstleistungsanbietern und Rechenzentren.


Die IT Umschulung in Köln – Ihr Weg in eine erfolgreiche berufliche Zukunft

BBQ orientiert sich bei der Gestaltung des Umschulungsprogramms an der Nachfrage am IT-Arbeitsmarkt in Köln. So haben Sie die Wahl zwischen diversen intensiv gesuchten IT-Berufsausbildungen mit Abschluss der Industrie- und Handelskammer Köln.
Entscheiden Sie sich beispielsweise für die Umschulung zum (zur) Systemelektroniker(in) sind Sie nach erfolgreichem Abschluss in der Lage, individuelle IT-Systeme und -Anlagen zu planen, zu installieren und im laufenden Betrieb zu warten, Störungen und Fehler zu analysieren und zu beseitigen.
Interessieren Sie sich für die IT-Umschulung zum (zur) Fachinformatiker(in), können Sie zwischen den Schwerpunkten Anwendungsentwicklung und Systemintegration wählen. Als Fachinformatiker(in) für Anwendungsentwicklung entwickeln und realisieren Sie „maßgeschneiderte“ Hard- und Software-Systeme für unterschiedlichste fachspezifische Anforderungen. Im Mittelpunkt der Tätigkeit von Fachinformatiker(inne)n für Systemintegration steht die Planung, Realisierung und Wartung von IT-Netzwerksystemen.
Ergänzend zu den Inhalten für die IHK-Prüfung können Sie in Ihrer BBQ IT-Umschulung in Köln in der Branche intensiv nachgefragte Herstellerzertifikate von CISCO, Oracle Java und Microsoft erwerben.
Alle Umschulungen beinhalten eine Kernqualifikation für IT-Berufe und eine Profilqualifikation für den Beruf Ihrer Wahl. In dem anschließenden Praktikum im IT-Bereich eines Kölner Unternehmens haben Sie die Gelegenheit, die erworbenen Kenntnisse anzuwenden und zu vertiefen. Den letzten Teil der Umschulung nutzen die BBQ Dozent(inn)en für die intensive Vorbereitung auf Ihre Prüfung vor der Industrie- und Handelskammer Köln.

Ihre Umschulung in der IT in Köln wird von der Agentur für Arbeit und dem Jobcenter, vom Berufsförderungsdienst der Bundeswehr (BFD), von der Deutschen Rentenversicherung und den Berufsgenossenschaften gefördert.