Weiterbildung | Fachkraft im Einzelhandel

Ansprechpartner:

Mitarbeiter Philipp Preuss in der Niederlassung Berlin-Lichtenberg

Herr Philip Preuß
Niederlassung Lichtenberg
Möllendorffstraße 54
10367 Berlin
Telefon: 030 - 75 51 52 68
Telefax: 030 - 75 51 52 70
Mail: lichtenberg[at]bbq.de

WhatsApp Beratung
Android-Benutzer: Hier klicken Iphone Benutzer bitte die Nummer 0176 - 86 27 83 68 zu Ihren Kontakten hinzufügen - WhatsApp öffnen und Chat starten

Rückruf vereinbaren

Erreichbare Zertifikate:

  • BBQ-Kassenzertifikat
  • Sachkundeprüfung vor der IHK - „Freiverkäuflichen Arzneimittel“

Das Angebot finden Sie auch in:

Ihre Chance – der Einzelhandel bietet Jobs, BBQ bereitet Sie vor

Mit dem erfahrenen BBQ Dozenten-Team erlernen Sie ihre zukünftigen Aufgaben im Einzelhandel als Ausbildung in praxisnaher Form, aktiv unterstützt durch fachliche Betreuung.
Der Umgang mit Kunden sol Ihnen Freude bereiten und nicht als schwierige Herausforderung betrachtet werden. Das Warensortiment zu kennen und es den Käuferen nahe zubringen erfordert spezielle Kenntnisse, die Sie ebenso vermittelt bekommen, wie das Führen eines Beratungsgespräches.
Sehr wichtig ist das Präsentieren freiverkäuflicher Arzneimittel und das Kassentraining.

Weiterbildung im Einzelhandel in Berlin – in nur 4 Monaten zur Fachkraft

In 4 aufeinanderfolgenden Modulen mit jeweils 180 Unterrichtsstunden erarbeiten Sie sich die fachliche Kompetenz für Ihren zukünftigen Arbeitsplatz als Fachkraft im Einzelhandel.

 

  • Das Verkaufstraining im 1. Modul bereitet Sie auf den Umgang mit Kunden vor. Sie trainieren in realitätsnaher Form das Führen von Verkaufsgesprächen, das optimale Verhalten bei schwierigen Verkaufsfällen und in heiklen Situationen wie Beschwerde, Reklamation, Umtausch oder
    Ladendiebstahl.
  • Das 2. Modul vermittelt Ihnen die Voraussetzungen für den Umgang mit Kassensystemen und die Grundprogrammierung moderner Datenkassen. Zu den weiteren Themen des Moduls gehören das Scannen der Produktdaten, das Kassieren über Warengruppen und die Kassenabrechnung. Sie schließen das Modul
    mit der Prüfung zum lizenzierten Kassenzertifikat ab. Legen Sie im Einzelhandel Ihre Bewerbung mit diesem Zertifikat vor, erfüllen Sie eine der wichtigsten Voraussetzungen für einen dauerhaften Arbeitsplatz in einem Einzelhandelsunternehmen.
    Jetzt Neu. Optional mit 4 Wochen Praktikum!
  • Im 3. Modul befassen Sie sich mit dem Warenangebot im Einzelhandel. Sie lernen die Grundlagen der allgemeinen Warenkunde, setzen sich mit der Gestaltung des Warensortiments, mit der Warenannahme und -lagerung sowie der Warenpräsentation auseinander. Mit den betriebswirtschaftlichen Grundlagen erlernen Sie die Preiskalkulation, die Warenbeschaffung und die rechtlichen Grundlagen des Handels.
  • Während des 4. Moduls erwerben Sie ein umfangreiches Wissen über freiverkäufliche Arzneimittel. Sie lernen das vielfältige Sortiment und dessen ordnungsgemäße Lagerung kennen und werden mit gesetzlichen Grundlagen vertraut gemacht. Auch die Arbeit mit Proben sowie die Preisgestaltung ist ein wichtiges Thema. Desweiteren darf die allgemeine Arzneimittelkunde nicht fehlen. Unsere speziell geschulten Dozenten unterrichten sehr praxisnah und bereiten Sie optimal auf die Sachkundeprüfung vor der IHK vor.

▶ Inhalte der Weiterbildung

Modul 1: Verkaufstraining (180 U-Std.)

  • Kunden: Arten und Typen von Kunden, Kaufmotive und Ermittlung von
    Kundenwünschen, Handlungsorientiertes Training
  • Verkaufsgespräche: Aufbau und Inhalt, Fragetechniken, Bedarfsermittlung, Preis und
    Preisverhandlungen, Verkaufsargumente
  • Verkaufstechniken: Verkaufsaktivitäten des Verkäufers, schwierige Verkaufsfälle,
    Verkauf bei Hochbetrieb, Ladendiebstahl, Umtausch, Beschwerde, Reklamationen,
    Verbraucherbedürfnisse/-schutz

Modul 2: Kassentraining an PC-Scannerkassen mit Kassenzertifikat (180 U-Std.)

  • Arbeiten mit Kassensystemen,
  • Grundprogrammierung an der Datenkasse,
  • Kassierung über Warengruppen,
  • Programmieren und Abrufen von PLU-Artikeln / Scannen / Kassenabrechnung.
  • Prüfung zum lizenzierten Kassenzertifikat

Modul 3: Allgemeine Warenkunde (180 U-Std.)

  • Warensortiment (Sortimentsgestaltung, Grundzüge der allg. Warenlehre, Grund – und
    Zusatznutzen),
  • Warenannahme, -kontrolle, -lagerung,
  • Betriebswirtschaftliche Grundlagen im Einzelhandel (Preiskalkulationen, Beschaffung, Rabatte/ Skonto/ Preisnachlässe,
    rechtliche Grundlagen),
  • Warenpräsentation und Werbung (Prinzipien der Warenpräsentation,
    Warenlandschaften, Präsentationsanforderungen, Regallayout)

Modul 4: Freiverkäufliche Arzneimittel mit Sachkundeprüfung (IHK) (180 U-Std.)

  • Gesetzliche Grundlagen,
  • Sortiment,
  • Was sind Arzneimittel,
  • Arbeit mit Proben,
  • Ordnungsgemäße Lagerung, Lagertemperatur und Verfallsdatum,
  • Abpacken und Abgabe,
  • Preisgestaltung,
  • Haftung,
  • Arzneimittelkunde.
  • Sachkundeprüfung vor der IHK

Jetzt Neu. Optional mit 4 Wochen Praktikum!

▶ Nächste Starttermine und Unterrichtszeiten

Nächste Termine - Laufender Einstieg möglich

 
Modul 1

  • 10.07.2017 - 04.08.2017
  • 01.11.2017 - 28.11.2017

 

Modul 2

  • 07.08.2017 - 01.09.2017
  • 29.11.2017 - 04.01.2018

 

Modul 3

  • 04.09.2017 - 29.09.2017
  • 05.01.2018 - 01.02.2018

 

Modul 4

  • 02.10.2017 - 30.10.2017
  • 02.02.2018 - 01.03.2018

 

Dauer

  • 4 Monate
  • 4 Module à 180 Ustd.
  • Jetzt Neu. Optional mit 4 Wochen Praktikum!

Unterrichtszeiten

  • Montag bis Freitag - 08:00 – 15:45 Uhr

▶ Zugangsvoraussetzungen | Förderung

Zugangsvoraussetzungen

  • Gute Deutschkenntnisse
  • PC-Grundkenntnisse
  • Schichtbereitschaft
  • Kommunikationsfähigkeit

Finanzielle Förderung und Zugangsvoraussetzungen

Die Weiterbildung im Einzelhandel wird von der Agentur für Arbeit und dem JobCenter, der Deutschen Rentenversicherung, den Berufsgenossenschaften und Unfallkassen sowie dem Berufsförderungsdienst der Bundeswehr gefördert. Für die Teilnahme an der Weiterbildung benötigen Sie gute Deutschkenntnisse, Kommunikationsfähigkeit und Grundkenntnisse im Umgang mit dem PC. Darüber hinaus wird vorausgesetzt, dass Sie zur Schichtarbeit bereit sind.

 

Infos zum Bildungsgutschein

Teilnehmerreferenzen

  • Marco Farßmann schrieb am: 14.07.2017

    Die Inhalte und Methoden waren gut und leicht zu verstehen. Bei BBQ empfand ich mich allgemein gut aufgehoben und mir wurde stets zuvorkommend gegenüber getreten.

    Für die Pausen gab es einen Snack- und Kaffeautomat - super!

    Ich werde BBQ gern weiterempfehlen.


    Bewertung:

    [Rf-ID 777]

  • Jessica Reyer schrieb am: 12.05.2017

    Der Unterricht und die Präsentation waren stets super verständlich.

    Ich fand mich durch BBQ immer sehr gut betreut.

    Als sehr wichtig empfinde ich das Kassenzertifikat, sowie die IHK-Prüfung für die freiverkkäuflichen Arzneimittel. Diese beiden Zertifikate und der Erste-Hilfe-Schein, werden mir den Arbeitsmarkt mehr öffnen können.

    Gern empfehle ich BBQ weiter.


    Bewertung:

    [Rf-ID 689]

  • Martin Fuhrmann schrieb am: 12.05.2017

    Alles war bestens, besonders die gute Betreeung durch das gesamte Team von BBQ. Unsere Dozentin war ebenfalls spitze.

    Ich denke man kann durch diese Weiterbildung besser in den Arbeitsmarkt gelangen.


    Bewertung:

    [Rf-ID 688]

  • S. Hein schrieb am: 02.11.2016

    Mir wurde alles super erklärt, so dass ich es gut verstehen konnte und hoffentlich auch bald umsetzen kann.

    Mit der BBQ-Verwaltung konnte ich immer über alles reden und bei Nachfragen wurde mir immer geholfen.

    Der Raum war stets in einem ordentlich Zustand, ich würde BBQ immer gern weiterempfehlen, weil dort alle sehr freundlich sind.


    Bewertung:

    [Rf-ID 597]

  • Ronja Weimann schrieb am: 22.04.2016

    Super! Ich habe alles verstanden, die Weiterbildung war stets ordentlich geregelt, verständlich und umfangreich.

    Die Niederlassung konnte ich gut mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen.

    Ich werde BBQ auf jeden Fall weiter empfehlen, da ich mich durch die Weiterbildung besser im Verkauf bewerben kann und immer bestens betreut wurde.

     


    Bewertung:

    [Rf-ID 509]

  • Rita Konitz schrieb am: 22.10.2015

    Die 2 Module waren für mich ausgesprochen gut, ich habe viel gelernt, alles super. Die Leitung von BBQ besteht nur aus netten Mitarbeitern. Die Dozenten waren durchweg gut, am meisten möchte ich aber Frau Hopfe loben, sie ist toll! Die Räume sind hell und freundlich, die Ausstattung mit Geräten ist in Ordnung. Ich bin ein Quereinsteigern (von Beruf Bauzeichner) und finde, dass ich als Neuling gut ausgebildet wurde. Ich rechne mir trotz meines Alters (56) durchaus noch Chancen aus. Ja, ich werde BBQ weiterempfehlen, da ich mich gut aufgehoben gefühlt habe. Die Ausbildung hat Spaß gemacht, man hat viel gelernt und alle Mitarbeiter waren kompetent.


    Bewertung:

    [Rf-ID 417]