Ansprechpartner:

Ottwulf Schulz in der Bundesallee in Berlin bei BBQ

Herr Ottwulf Schulz
Niederlassung Charlottenburg

Wilmersdorfer Str. 138-140
10585 Berlin
Telefon: 030 - 23 63 40 90
Telefax: 030 - 23 63 40 94 5
Mail: charlottenburg[at]bbq.de

WhatsApp Beratung
Android-Benutzer: Hier klicken Iphone Benutzer bitte die Nummer 0176 - 86 27 83 68 zu Ihren Kontakten hinzufügen - WhatsApp öffnen und Chat starten

Jetzt Rückruf
vereinbaren

Nächster Starttermin: demnächst

Maßnahmenummer: 955 / 0194 / 18

  • Erfahrene Dozenten vor Ort
  • Betreuung durch Jobcoach
  • Anerkannte Zertifikate

▶ Download Flyer | PHP Zend Certified Engineer in Berlin

Sie sehen Ihr berufliche Zukunft in der Entwicklung von Webprojekten oder Datenbankanbindungen? Sie haben bereits Erfahrung mit Scriptsprachen und möchten sich weiterentwickeln? Dann gehört PHP zu einer der Sprachen, an denen Sie nicht vorbeikommen. 

Was ist PHP und Laravel?

Die erste Version der Scriptsprache PHP wurde im Jahr 1995 von Rasmus Lerdorf entwickelt. Der Name PHP stand ursprünglich für „Personal Home Page Tools“, später für „PHP Hypertext Preprocessor“. Die Syntax von PHP ähnelt der von C oder Perl. PHP arbeitet serverseitig, ist plattformübergreifend sowie objektorientiert.

Laravel ist das Framework für PHP. Um Laravel herum hat sich bereits ein regelrechtes „Ökosystem“ entwickelt. Damit sind unterschiedliche Anwendungen und Services gemeint, deren gemeinsame Basis Laravel ist. So können zum Beispiel mit Laravel Forge eigene Laravel Server betrieben werden. Mittels Laravel Envoyer können diese Server gesteuert und überwacht werden. Und mit Laravel Valet und Homestad stehen Entwicklungstools zum Testen von Laravel Applikationen zur Verfügung.

 

Wozu dient PHP?

PHP-Scripte werden verwendet, um interaktive Webprojekte zu entwickeln oder Datenbanken anzubinden. Wenn zum Beispiel Daten aus Formularen gesammelt, Cookies verwendet oder dynamischen Inhalte generiert werden sollen, dann kommt oftmals PHP zum Einsatz. Im Wesentlichen werden PHP-Scripte in drei Hauptbereichen verwendet:

  • für serverseitige Programmierung,
  • für Kommandozeilen-Programmierung,
  • bei der Entwicklung von Desktop-Anwendungen.

 

Mit PHP können Sie nicht nur HTML-, XHTML oder XML-Seiten ausgeben, sondern auch dynamische PDF-Dateien oder Grafiken generieren. Mithilfe der Datenbankerweiterung ist es recht einfach möglich, datenbankgestützte Webseiten zu entwickeln. Ebenfalls unterstützt PHP die Kommunikation mit anderen Protokollen wie z. B. IMAP, POP3 oder HTTP – um nur einige zu nennen. Recht hilfreich sind auch die PHP-Textverarbeitungsfunktionen sowie manch andere interessante Erweiterung.

 

Warum sollte ich PHP lernen?

PHP ist serverseitig mittlerweile die am meisten verwendete Programmiersprache weltweit. Über 80 Prozent aller Webseiten sind PHP-basiert. Alleine dieser Umstand sollte jeden angehenden Webentwickler dazu motivieren, PHP zu erlernen. Aber es gibt noch weitere Vorteile, die für PHP sprechen:

  • Die meisten Hosting-Anbieter haben PHP auf ihren Servern bereits vorinstalliert.
  • Eine große Entwicklergemeinde sorgt für hohe Flexibilität bei der Realisierung verschiedenster Anforderungen – es besteht daher keine Abhängigkeit von einem einzigen Anbieter.
  • Da PHP-Skripte aus reinen Textdateien bestehen, sind sie auch leicht zu pflegen sowie anzupassen.

 

Kurz gesagt: Webprojekte ohne PHP-Kenntnisse realisieren zu wollen, dürfte inzwischen recht schwierig sein.

 

Was lerne ich während der PHP -Weiterbildung bei BBQ?

Während dieser anspruchsvollen Weiterbildung wird den Teilnehmern umfangreiches Wissen vermittelt, welches sie im Rahmen des Praxisprojektes gleich anwenden und vertiefen können. Wesentliche Eckpunkte des Lehrplanes sind dabei:

  • Grundlagen, Funktionen, Datenformate, Datentypen sowie Webfähigkeit von PHP
  • Objektorientierte Programmierung, Sicherheit, Strings und Pattern, Datenbank und SQL mit PHP
  • Voraussetzung für und Konfiguration von Laravel
  • Validatoren, User-Authentifizierung, Ressourcen sowie Packages für Laravel

 

Welche Vorteile bringt mir eine Weiterbildung bei BBQ?

Wenn Sie lieber in kleinen Lerngruppen als alleine vor dem PC lernen, dann sind Sie bei BBQ richtig. Bei uns vermitteln Ihnen unsere erfahrenen Dozenten im Präsenzunterricht vor Ort alle relevanten Unterrichtsinhalte und geben zum Beispiel im Rahmen von praktischen Übungen so manch hilfreichen Tipp. Unsere engagierten Coaches unterstützen Sie bei Bedarf bei der Neuausrichtung Ihrer Bewerbungsstrategie sowie bei der Optimierung ihrer Bewerbungsunterlagen.

▶ Inhalte der Weiterbildung

Modul 1 | Zend Certified Engineer – Teil I (180 U.-Std.)

  • Grundlagen | Syntax von PHP | Operatoren | Variablen
  • Funktionen | Anonyme Funktionen | SOAP | JSON
  • Datenformat und Datentypen | Web Fähigkeiten | Cookies

 

Modul 2 | Zend Certified Engineer – Teil II (180 U.-Std.)

  • Objektorientierte Programmierung | Instanziierung | Schnittstellen
  • Sicherheit | Konfiguration | Injection | Verschlüsselung
  • Strings und Pattern | Extrahieren Formatierung | PCRE | NOWDOC Syntax
  • Datenbank und SQL | Arrays | Transaktionen | Fehlerbehandlung

Prüfung 200-710: Zum Erreichen des Abschlusses Zend Certified Engineer

 

Modul 3 | Laravel 5.5 – Certified Developer – Teil I (180 U.-Std.)

  • Voraussetzungen | Strukturen
  • Konfiguration | Routes und Views | Daten und Controller | Templates
  • Validator | Datenbank-Migrations und Seeds | User-Authentifizierung

 

Modul 4 | Laravel 5.5 – Certified Developer – Teil II (180 U.-Std.)

  • Beispielprojekt | Model, Datenbank und Eloquent | Controller
  • Laravel-Ressourcen | Offizielle Packages
  • Cheatsheet | Kommandos

 

Modul 5 | Praxisprojekt – Teil I (180 U.-Std.)

  • Planung des Projektes für PHP / Laravel
  • Planung der benötigten Testverfahren
  • Vorbereitung des Projektes für die Umsetzung

Umsetzung des Projektes – Referenzprojekt – Teil 1

 

Modul 6 | Praxisprojekt – Teil II (180 U.-Std.)

  • Umsetzung des Projektes für PHP / Laravel
  • Graphisches User Interface (GUI) umsetzen
  • Geplante Testverfahren durchführen

Fertigstellung des Projektes

▶ Termine und Zeiten

Nächste Termine

  • 12.12.2018

40 Tage je Modul ( 180 U-Std.) - insgesamt 6 Module (1080 U-Std.)

Unterrichtszeiten

  • Vollzeit, Montag bis Freitag, 08:00 bis 16:00 Uhr

▶ Zielgruppe | Finanzielle Förderung

Die Zielgruppe

Personen mit Kenntnissen im IT- und Netzwerk-Bereich. Englischkenntnisse sind notwendig. Ausnahmeentscheidungen sind möglich.

Finanzielle Förderung

Sie können für die Weiterbildung "PHP / Laravel" den Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit bzw. Ihres Jobcenters nutzen oder die Förderung bei Ihrer zuständigen Berufsgenossenschaft bzw. Unfallkasse, der Deutschen Rentenversicherung oder dem Berufsförderungsdienst der Bundeswehr (BfD) beantragen.

Infos zum Bildungsgutschein