Weiterbildung | MCSA 2012 in Berlin

Ansprechpartner:

Ottwulf Schulz in der Bundesallee in Berlin bei BBQ

Herr Ottwulf Schulz
Niederlassung Charlottenburg

Wilmersdorfer Str. 138-140
10585 Berlin
Telefon: 030 - 23 63 40 90
Telefax: 030 - 23 63 40 94 5
Mail: charlottenburg[at]bbq.de

WhatsApp Beratung
>>> 0176 - 86 27 83 68 <<<

Rückruf vereinbaren

Sie wollen teilnehmen oder haben Fragen? Dann schreiben Sie uns! Wir rufen Sie zur gewünschten Zeit zurück.

Wann sind Sie telefonisch erreichbar?
8-1212-1515-18

Hiermit bestätige ich, dass meine Daten bei BBQ gespeichert werden dürfen*



*Pflichtfeld

Nächster Starttermin: 04.03.2020

Maßnahmenummer: 955 / 0194 / 18

  • Erfahrene Dozenten vor Ort
  • Betreuung durch Jobcoach
  • Anerkannte Zertifikate

▶ Download Flyer | Weiterbildung Webdeveloper

Sie wollen als Webentwickler auf allen Ebenen bestens aufgestellt sein? Sie benötigen umfangreiches KnowHow für die Frontend-Entwicklung, für das Backend als auch für die Datenbankanbindung? Mit der Weiterbildung zum „Webdeveloper“ schaffen Sie sich die Grundlagen für eine berufliche Perspektive im Bereich Webentwicklung / Webdesign.

 

Was macht ein Webdeveloper / Webentwickler?

Die Tätigkeiten eines Webdevelopers / Webentwicklers gehen weit darüber hinaus, Webseiten zu gestalten. Vielmehr geht es darum, komplexe Webanwendungen zu entwerfen und zu entwickeln. Das Spektrum reicht von der Planung der Architektur, der Entwicklung des Designs über die Anbindung von Datenbanken bis hin zur Wartung und Weiterentwicklung von Webseiten / Webanwendungen (Responsive Webdesign / Mobile Webdesign). Je nach Interesse und Veranlagung kann man sich auf die Entwicklung von Frontend oder Backend spezialisieren. Fullstack-Developer arbeiten in beiden Bereichen.

 

Was lerne ich in der Weiterbildung zum „Webdeveloper“ bei BBQ?

Für diesen Beruf müssen Sie in mehreren Bereichen gut aufgestellt sein. Erleben Sie in der Weiterbildung bei BBQ, wie Ihnen unsere mitreißenden Dozenten im lebendigen Unterricht wichtige Kenntnisse und Fähigkeiten vermitteln:

  • Mit HTML5, CSS3, JavaScript und jQuery gelingt Ihnen die Gestaltung moderner Benutzeroberflächen mit Interaktionsmöglichkeiten (Responsive Webdesign / Mobile Webdesign).
  • PHP ermöglicht Ihnen Webseiten mit Datenbanken zu verbinden. Darüber hinaus wird eine Verbindung zu anderen Servern ermöglicht.
  • Mit MySQL/MongoDB lernen Sie Datenbankdesign von der Pike auf. Sicherheit vor Datenverlust steht an oberster Stelle.

 

Ihre Dozenten regen Sie zu selbstständigem Denken an und stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Sie lernen verschiedene Entwicklungsmodelle kennen – wir arbeiten individuell an Ihren Stärken und Schwächen.

In von Ihnen erarbeiteten Vorträgen erläutern Sie das im Unterricht erlernte und bekommen direktes Feedback von Ihrem Dozenten und den anderen Teilnehmern. Neben dem theoretischen Wissen werden Ihnen auch wertvolle praktische Tipps und Tricks für Ihre künftige Arbeit vermittelt. So ausgestattet sind Sie gut gerüstet für Ihre berufliche Zukunft als Webentwickler. Detailliertere Informationen finden Sie unter „Inhalte der Weiterbildung“.

 

Welche Vorteile ergeben sich für mich, wenn ich meine Weiterbildung bei BBQ absolviere?

Bei BBQ lernen Sie nicht im „virtuellen Klassenzimmer“ – hier ist das Klassenzimmer noch real und unsere erfahrenen und engagierten Dozenten unterrichten im Präsenzunterricht vor Ort. Des Weiteren werden die Teilnehmer bei Bedarf durch unsere Jobcoachs unterstützt.  

Mit dem Abschluss dieser Weiterbildung erhalten Sie eine professionelle Basis für Ihre neue berufliche Zukunft. Jedoch gilt in diesem Beruf besonders: Wer stehen bleibt, bleibt zurück. Sie haben die Möglichkeit, an einer – für Sie kostenlosen – Zertifizierung teilzunehmen. Ständige Weiterbildung – auch in Eigeninitiative – ist unerlässlich, da die Technik sich immer schneller weiterentwickelt. Wir bringen Sie auf den aktuellen Stand der Webentwicklung.

 

Wo arbeiten Webentwickler?

Arbeit finden Webentwickler unter anderem in Werbe-, Online- oder SEO-Agenturen aber auch in größeren Unternehmen mit eigener Marketingabteilung. Oft arbeiten sie im Team mit Designern, Programmierern, Marketingfachleuten oder Online- bzw. SEO-Spezialisten. Je nach Größe des Unternehmens kann sich auch das Aufgabenspektrum unterscheiden. Je größer ein Unternehmen ist, umso spezialisierter sind in der Regel auch die Arbeitsaufgaben. In kleineren Firmen dagegen kann der Tätigkeitsbereich wesentlich breit gefächerter sein.

 

 

▶ Inhalte der Weiterbildung

Modul 1 | HTML5, CSS3 (90 U.-Std.) Design Usibility (90 U.-Std.)

  • Responsive Webdesign  / Mobile Webdesign
  • Benutzerfreundlichkeit
  • Design und Struktur

Modul 2 | Javascript, jQuery (180 U.-Std.)

  • Programmierung von Interaktionsmöglichkeiten

Modul 3 | PHP objektorientiert (180 U.-Std.)

  • Cloudprogrammierung
  • Design Pattern
  • Netzwerkverbindungen
  • Datensicherheit

Modul 4 MySQL / MongoDB (180 U.-Std.)

  • Datenbankdesign
  • Datenspeicherung

Modul 5 | Projektplanung (180 U.-Std.)

  • Detaillierte Planung
  • Ganttdiagramm 
  • Umsetzung

Modul 6 | Projekt mit PHP (180 U.-Std.)

  • individuelles Projekt in Ihrem Kompetenzbereich

Praxis-Projekt Teil 1 (180 U.-Std.)

  • Vorbereitung des Projektes

Praxis-Projekt Teil 2 (180 U.-Std.)

  • Umsetzung des Projektes

▶ Termine und Zeiten

Nächsten Termine

  • 04.03.2020

Dauer / Unterrichtszeiten

20 Tage je Modul (180 U.-Std.)

Montag bis Freitag 08:00 – 16:00 Uhr

▶ Zielgruppe | Finanzielle Förderung

Zielgruppe

Personen mit Erfahrung im IT- und Netzwerk-Bereich.

 

Finanzielle Förderung

Sie können für die Weiterbildung eine Förderung bei der Agentur für Arbeit oder dem Jobcenter, der Deutschen Rentenversicherung, dem Berufsförderungsdienst der Bundeswehr oder der Berufsgenossenschaft bzw. Unfallkasse beantragen.

 

 

Infos zum Bildungsgutschein