Weiterbildung Interkultureller Berater in Köln

Ansprechpartnerin:

BBQ Mitarbeiter Düsseldorf-Friedrichstadt | Julia Gluch

Frau Julia Gluch
Niederlassung Friedrichstadt
Graf-Adolf-Straße 41
40210 Düsseldorf
Telefon: 0211 - 92 41 19 71
Telefax: 0211 - 17 54 47 40
Mail: duesseldorf[at]bbq.de

WhatsApp Beratung
Android-Benutzer: Hier klicken Iphone Benutzer bitte die Nummer 0176 - 86 27 83 68 zu Ihren Kontakten hinzufügen - WhatsApp öffnen und Chat starten

Rückruf vereinbaren

Erreichbare Zertifikate:

  • OGATA
  • Xpert CCS Culture Communication

Das Angebot finden Sie auch in:

Leben und Arbeiten in einem interkulturellen Umfeld setzt Verständnis für die charakteristischen Eigenheiten fremder Kulturen voraus. BBQ in Düsseldorf bietet Ihnen als Basis für Ihre Tätigkeit, beispielsweise als interkultureller Berater, eine Ausbildung mit dem Zertifikat „Xpert CCS Culture Communication Skills“.

Kompetenzen als Schlüsselfunktion: Weiterbildung zum Interkulturellen Berater 

Arbeiten Sie – beispielsweise als Interkultureller Berater – in Jobs bei einem international agierenden Unternehmen bzw. in einer Behörde oder Bildungseinrichtung, in der Sie mit Menschen aus anderen Kulturkreisen umgehen oder streben Sie eine solche Tätigkeit an?
Diese Weiterbildung vermittelt Ihnen interkulturelle Kompetenz als Schlüsselqualifikation mit entsprechenden sozialen Fertigkeiten und einschlägigem Fachwissen. Das Lehrgangssystem Xpert CCS stattet Sie mit den Qualifikationen für eine bessere Kommunikation und erfolgreiche Begegnungen mit Ihren Ansprechpartnern aus anderen Kulturen aus.

Ihre Kompetenzen als Interkultureller Berater mit Ausbildung bei BBQ in Düsseldorf können Sie mit dem BBQ Zertifikat und dem Zertifikat „Xpert CCS (Culture Communication Skills)“ nachweisen. Ergänzend erwerben Sie mit der Weiterbildung die Erste-Hilfe-Kurs-Bescheinigung.
Die Teilnahme an der BBQ Weiterbildung in Düsseldorf setzt gute Deutschkenntnisse und praktische oder theoretische Kenntnisse in der Kinder-, Jugend- oder Familienarbeit – auch aus ehrenamtlicher Tätigkeit, mit oder ohne staatlich anerkannten Abschluss – voraus.

Ihre Qualifikationen aus der BBQ Weiterbildung mit Xpert CCS Zertifikat

BBQ bereitet Sie in 6 Modulen für Ihre Tätigkeit als Interkultureller Berater oder Jobs ähnlicher Art in einem Interkulturellen Umfeld vor.

  • Das 1. Modul widmet sich dem Thema Kommunikation einschließlich der gewaltfreien Kommunikation.
  • Im 2. Modul erwerben Sie Basiswissen zur kulturellen Fremdheit und der Interkulturellen Kommunikation.
  • Das 3. Modul vermittelt Ihnen die Grundfragen der Pädagogik, Reformpädagogik und Inklusionspädagogik.
  • Das 4. Modul besteht aus den Themen Entwicklungspsychologie und Zweitspracherwerb.
  • Im Modul 5 machen Sie sich mit dem Thema „Offener Ganztag“ vertraut. Das Modul schließt mit der Prüfung „OGATA“ (Offener Ganztag) für das Zertifikat für Fach- und Ergänzungskräfte des Offenen Ganztags ab. 
  • Im 6. Modul setzen Sie sich mit den Methoden und der Organisation der Beratung für Ihre Tätigkeit als Interkultureller Berater und Jobs im interkulturellen Umfeld auseinander. Zum Abschluss legen Sie die Prüfung „Xpert CCS“ ab.

In dem anschließenden vierwöchigen Praktikum können Sie die Kenntnisse und Fertigkeiten als Interkultureller Berater mit Ausbildung bei BBQ in Düsseldorf anwenden und vertiefen.

▶ Inhalte der Weiterbildung

Modul 1 - Kommunikation

  • Allgemeine Grundlagen der Kommunikation
  • Psychologische Grundlagen der Kommunikation
  • Methoden der Gesprächsführung
  • Sprache und Wirkung
  • Kommunikationsmodell Körpersprache Erscheinung Auftreten
  • Praxistipps für das Sprechen vor dem Publikum

Modul 2 - Interkulturelle Kompetenz

  • Eigene Kultur, Werte Normen
  • Kulturelle Fremdheit
  • Interkulturelle Kommunikation
  • Integration und Kommunikation in der Einwanderungsgesellschaft

Modul 3 - Pädagogik, Reformpädagogik und Inklusionspädagogik

  • Grundfragen der Pädagogik 
  • Geschichte der Pädagogik
  • Reformpädagogik
  • Inklusionspädagogik
  • Abgrenzung der Begriffe ADS und ADHS
  • Rechtliche Grundlagen im pädagogischen Kontext

Modul 4 - Grundlagen der Entwicklungspsychologie

  • Entwicklungspsychologie
  • Zweitspracherwerb

Modul 5 -  Offener Ganztag (OGATA / OGS)

  • Betreuungsaufgaben in der Ganztagsschule
  • Rechtliche Grundlagen und Zusammenarbeit in der OGS
  • Lernen und Entwicklung / individuelle Förderung
  • Ernährungspädagogische Aspekte

Modul 6 - Methoden und Organisation der Beratung / Beratungsfelder und Perspektiven

  • Handlungskompetenzen
  • Grundlagen der Beratung
  • Fallmanagement und Dokumentation
  • Beratung in der Frühförderung
  • Jugendberatung
  • Familienberatung
  • Bildungsberatung
  • Schul – und Studienberatung
  • Berufsberatung & Arbeitsplatzberatung
  • Prüfung: Xpert CCS Culture Communication Skills (BASIC) Modulprüfung

 

  • Abschließendes Praktikum

▶ Termine und Zeiten

Fortlaufender Beginn der Module

Modul 1

  • 04.09.2017 - 29.09.2017
  • 05.03.2018 - 03.04.2018

 

Modul 2

  • 02.10.2017 - 30.10.2017

 

Modul 3

  • 02.11.2017 - 29.11.2017

 

Modul 4

  • 30.11.2017 - 04.01.2018

 

Modul 5

  • 05.01.2018 - 01.02.2018

 

Modul 6

  • 02.02.2018 - 02.03.2018

 

Dauer

  • 6 Monate - 6 Module à 20 Unterrichtstage - 1080 UStd
  • plus abschließendes Praktikum von 4 Wochen

 

Unterrichtszeiten

  • Vollzeit - Montag bis Freitag - 8:00 - 16:00 Uhr (9 UStd./Tag)

▶ Weitere Informationen

Zielgruppe

Die Weiterbildung richtet sich an Deutsche und Migranten mit Deutschkenntnissen, die theoretische oder praktische Kenntnisse in der Kinder-, Jugend- oder Familienarbeit haben (auch in Ehrenamt, mit und ohne staatlich anerkannte Abschlüsse). Im Zweifelsfall nach Einzelfallentscheidung der zuständigen Arbeitsvermittler.  

Abschlüsse

  • BBQ Zertifikat
  • Zertifikat „Interkulturelle Kompetenz“, Xpert CCS
  • Erste-Hilfe-Kurs-Bescheinigung

Finanzielle Förderung

Sie können für die Weiterbildung zum Interkultureller Berater für Jugend, Familie und Beruf den Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit bzw. des Jobcenters nutzen oder eine Förderung bei der Deutschen Rentenversicherung, dem Berufsförderungsdienst der Bundeswehr oder der Berufsgenossenschaft bzw. Unfallkasse beantragen.

Infos zum Bildungsgutschein

Teilnehmerreferenzen

  • Tanja Lambertz schrieb am: 10.07.2017

    Die Inhalte würden sehr verständlich vermittelt. Der Unterricht wurde gut strukturiert und vorbereitet durchgeführt. Es werden ausreichend Räume für z.B Gruppenarbeiten zur Verfügung gestellt. Es ist ein gute Grundlage, auf der man aufbauen kann.

    Ja, ich habe sehr viel gelernt und konnte meine Chancen und auf dem ersten Arbeitsmarkt steigern.


    Bewertung:

    [Rf-ID 757]

  • Tuba Yazmaci schrieb am: 22.06.2017

    Die Methoden und die Verständlichkeit des Bildungsangebotes sind einfach nur super. Alle Dozentinnen und Dozenten waren sehr nett, hilfsbereit und freundlich. Die Räumlichkeiten und die Ausstattung sind sehr gut. Ich werde mich anschließend in einem Kindergarten bewerben.

    Ja, ich werde BBQ weiterempfehlen, weil man damit weiterkommt und Chancen in der Arbeitswelt bekommt.


    Bewertung:

    [Rf-ID 694]

  • Julia Schumichin schrieb am: 19.04.2017

    Sehr praktisch bezogen, interessant. Ich habe viel Neues gelernt. Das Personal von BBQ ist sehr gut, hochqualifiziert und sehr professionell. Die Räumlichkeiten sind sehr gut. Interkulturelle Kompetenz ist das, was momentan sehr gefragt ist. Mir hat diese Weiterbildung geholfen, eine Arbeitsstelle direkt nach Abschluss zu bekommen.

    Ja, ich werde BBQ weiterempfehlen, weil alles sehr gut organisiert ist.


    Bewertung:

    [Rf-ID 677]

  • Rafah AL-Baiati schrieb am: 22.03.2017

    Die Inhalte waren sehr gut. Die Unterstützung der Dozentin ist eine große Hilfe für die Integration in den ersten Arbeitsmarkt.

    Ja, ich werde BBQ sehr gerne weiterempfehlen!


    Bewertung:

    [Rf-ID 658]

  • Koffi-George Batawila schrieb am: 26.08.2015

    Die Weiterbildung empfand ich als gut. Die Integration in den ersten Arbeitsmarkt bewerte ich mit gut. Ja, ich werde BBQ weiterempfehlen.


    Bewertung:

    [Rf-ID 445]

  • Anastasiya Zhdana schrieb am: 25.08.2015

    Der Lernstoff wurde von den Dozenten sehr vollständig und verständlich erklärt, die Weiterbildung war sehr gut organisiert.

    Ich werde BBQ als Bildungsträger an meine Bekannten weiterempfehlen.


    Bewertung:

    [Rf-ID 360]

  • Sabrina Lundt schrieb am: 25.08.2015

     

    Ich fand alles sehr gut und empfehle BBQ weiter.


    Bewertung:

    [Rf-ID 358]

  • Yasemin Polat schrieb am: 25.08.2015

     

    Einfach alles war gut, ich empfehle BBQ auf jeden Fall


    Bewertung:

    [Rf-ID 357]

  • Swetlana Schäfer schrieb am: 25.08.2015

    Ich fand alles an der Weiterbildungsehr gut. Auch die BBQ selber.

    BBQ habe ich bereits weiter empfohlen und werde dies gerner weiterhin machen.


    Bewertung:

    [Rf-ID 356]

  • Dr. Tejinder Kaur Matharu schrieb am: 11.11.2013

    Inhaltlich war die Weiterbildung sehr gut, leider zu kurz. Frau Kreutz ist eine super vorbildliche Dozentin, Methodik, Didaktik. Sie ist auch sehr freundlich. Auf jeden Fall werde ich BBQ weiterempfehlen.


    Bewertung:

    [Rf-ID 293]

  • Rafah AL-Baiati schrieb am: 22.03.2017

    Die Inhalte waren sehr gut. Die Unterstützung der Dozentin ist eine große Hilfe für die Integration in den ersten Arbeitsmarkt.

    Ja, ich werde BBQ sehr gerne weiterempfehlen!


    Bewertung:

    [Rf-ID 288]