Umschulung Kaufmann im Einzelhandel in Düsseldorf

Ansprechpartnerin:

Simone Schöne bei BBQ in Köln

Frau Simone Schöne
Niederlassung Köln

Graeffstr. 5
50823 Köln
Telefon: 0221 - 17 06 45 12
Telefax: 0221 – 17 06 45 11
Mail: koeln[at]bbq.de

WhatsApp Beratung
Android-Benutzer: Hier klicken Iphone Benutzer bitte die Nummer 0176 - 86 27 83 68 zu Ihren Kontakten hinzufügen - WhatsApp öffnen und Chat starten

Jetzt Rückruf
vereinbaren

Nächster Starttermin: 25.02.2019

  • Erfahrene Dozenten vor Ort
  • Betreuung durch Jobcoach
  • Anerkannte Zertifikate

▶ Download Flyer | Weiterbildung Einzel- und Naturkosthandel in Köln

Arbeiten Sie gerne mit Menschen zusammen? Lieben Sie es, zu verkaufen und zu beraten? Dann bietet Ihnen die Einzelhandelsbranche in Köln ein vielfältiges Beschäftigungsfeld. In einer Weiterbildung zur „Fachkraft im Einzel- und Naturkosthandel“ lernen Sie alles, was Sie für die Ausübung dieser Tätigkeit benötigen.

 

Warum im Einzelhandel arbeiten?

Fragen Sie Bekannte und Freunde häufig nach Ihrer Meinung bei Einkäufen? Dann haben Sie bestimmt Freude an der Arbeit in der Einzelhandelsbranche. In Köln gibt es unzählige Geschäfte und Läden mit einem vielfältigen Produktsortiment. Ob im Drogeriehandel oder in spezialisierten Bio-Läden, als Fachkraft im Einzel- und Naturkosthandel erhalten Sie zahlreiche Möglichkeiten, einen interessanten Job zu finden. Engagierter Mitarbeiter im Einzelhandel und in Naturkostgeschäften werden in Köln laufend gesucht. Daher bestehen gute Chancen für Sie, nach der Weiterbildung eine interessante Dienststelle anzunehmen.

 

Was lerne ich bei BBQ?

Warenkunde
In der Weiterbildung lernen Sie sämtliche Grundlagen des Einzelhandels kennen. Die erfahren alles über Warenannahme, Sortimentsgestaltung, Warenkontrolle- und lagerung sowie Warenpräsentation und die Gestaltung der Verkaufsräume. Auch betriebswirtschaftliche Grundlagen sowie Wissen zum Verbraucherschutz und Vertragsrecht gehören zu den Ausbildungsinhalten.

Verkaufstraining
Ein Verkaufstraining ist wichtig, damit Sie in der Praxis erfolgreich Kunden beraten und Produkte verkaufen können. Sie lernen alle Arten und Typen von Kunden sowie die dazu passenden Verkaufstechniken kennen. Ebenfalls absolvieren Sie ein Erste-Hilfe-Training, das von dem Johanniter Unfallhilfe e.V. bescheinigt wird.

Kassentraining
Beim Kassentraining erlernen Sie das Arbeiten mit PC-Scannerkassen, zu dem auch die Grundprogrammierung gehört. Ebenfalls erfahren Sie alles über gesetzlichen Grundlagen und Nachweispflichten und schließen diesen Ausbildungsteil mit einer Prüfung zum lizenzierten BBQ Kassenzertifikat ab.

Naturkost
Das Wissen zu Bio-Produkte und zur Naturkost ist ebenfalls Bestandteil der Weiterbildung bei BBQ. In diesem Modul lernen Sie etwas über den ökologischen Fußabdruck sowie wie Bio-Lebensmittel gekennzeichnet und erhalten eine Einweisung nach dem Infektionsschutzgesetz.

Freiverkäufliche Arzneimittel
In diesem Ausbildungsteil lernen Sie die Grundlagen für den Verkauf von „Freiverkäuflichen Arzneimitteln“. Er schließt mit einer IHK-Prüfung ab.

Praktikum
In einem vierwöchigen Praktikum, das Sie in einem passenden Einzel- und Naturkosthandelsunternehmen absolvieren, festigen Sie die erworbenen Kenntnisse. Oftmals erfolgt eine anschließende Anstellung im Praktikumsbetrieb. Falls notwendig wird zusätzlich eine integrierte Sprachförderung geboten.

 

Für wen ist diese Weiterbildung geeignet?

Wenn Sie Interesse an einem sicheren Arbeitsplatz haben und kommunikativ und aufgeschlossen sind, dann ist diese Weiterbildung genau das richtige für Sie. Viele unserer Kooperationspartner in Köln suchen laufend Absolventen dieser Weiterbildung, die wir gerne weitervermitteln. Auf diese Art können Sie im Anschluss an die Weiterbildung sogleich in einem Einzel- und Naturkostenladen ein festes Arbeitsverhältnis eingehen.

▶ Inhalte der Weiterbildung

Modul 1: Grundlagen des Einzelhandels (180 U-Std.)

  • Allgemeine Warenkunde | Sortimentsgestaltung | Warenannahme, -lagerung und -kontrolle | Prinzipien der Warenpräsentation | Regallayout | Verkaufsraumgestaltung | Rechtlliche und Betriebswirtschaftliche Grundlagen | Vertragsrecht und Verbraucherschutz

 

Modul 2: Verkaufstraining (180 U-Std.)

  • Arten und Typen von Kunden | unterschiedliche Kaufmotive | Ermittlung von Kundenwünschen | Aufbau von Verkaufsgesprächen | Frage- und Verkaufstechniken | Preisverhandlungen | schwierige Verkaufsfälle | Umgang mit Beschwerden und Reklamationen  
  • Erste-Hilfe-Bescheinigung der Johanniter Unfallhilfe e.V.

 

Modul 3: Kassentraining an PC-Scannerkassen (180 U-Std.)

  • Funktionsweise von Kassensystemen | Grundprogrammierung | Scanner | Kassieren über Warengruppen | Abrufen von PLU-Artikeln | Zahlungsarten | Kassenabrechnung | gesetzliche Grundlagen und Nachweispflichten | Betrügereien an der Kasse | Falschgeld
  • Prüfung zum Erwerb des BBQ Kassenzertifikats

 

Modul 4: Naturkost und Bio-Produkte (180 U-Std.)

  • Naturkost und Naturkosthandel | Ökologischer Fußabdruck | Gesundheitliche und soziale Aspekte | Grundlagen der ökologischen Landwirtschaft | Kennzeichnung von Bio-Lebensmitteln | Gesetzliche Bestimmungen (EU-Öko-Verordnung) | kühlpflichtige Produkte
  • Unterweisung nach dem Infektionsschutzgesetz (Gesundheitspass)

 

Modul 5: Freiverkäufliche Arzneimittel (180 U-Std.)

  • Gesetzliche Grundlagen und Definitionen | Sortiment | Inhaltsstoffe und Wirkstoffe | Chemikalien und Darreichungsformen | Ordnungsgemäße Lagerung | ordnungsgemäße Abgabe | Arbeit mit Proben | Lagertemperatur und Verfallsdatum | Arzneimittelkunde
  • Prüfung zum Erhalt des Sachkundenachweises durch die IHK 

 

Abschließendes vierwöchiges Praktikum 

Im Anschluss an den Theorieteil absolvieren Sie ein vierwöchiges Praktikum bei einem BBQ Kopperationspartner im Lebensmittel bzw. Naturkost-Einzelhandel. Bei entsprechender Eigung erhalten Sie im Anschluss ein Übernahmeangebot in ein festes Arbeitsverhältnis. 

+ Optional:  integrierte Sprachförderung

Bei Bedarf können Sie diese Weiterbildung um eine integrierte Sprachförderung durch unseren Sprachlerncoach ergänzen. Unsere Mitarbeitenden beraten Sie gerne zu den Voraussetzungen und unterstützen Sie bei der Beantragung der Förderung beim Jobcenter oder der Agentur für Arbeit.

▶ Nächste Starttermine und Unterrichtszeiten

Nächste Termine - Laufender Einstieg möglich

 
Modul 1

  • 25.02.2019 -  25.03.2019

Modul 2

  • 26.03.2019 - 24.04.2019

Modul 3

  • 25.04.2019 - 23.05.2019

Modul 4

  • 24.05.2019 - 25.06.2019

Modul 5

  • 26.06.2019 - 23.07.2019

Dauer

  • 5 Module á 20 Tage (900 U-Std.)
    zzgl. 4 Wochen Praktikum

Unterrichtszeiten

  • Montag bis Freitag - 08:00 – 16:00 Uhr

▶ Zielgruppe | Zugangsvoraussetzungen | Förderung

Zielgruppe

Personen mit Interesse an einem sicheren Arbeitsplatz im Einzelhandel - gerne auch Quereinsteiger.

Zugangsvoraussetzungen

  • Deutschkenntnisse mind. B2
  • Kommunikationsfähigkeit
  • körperliche Belastbarkeit
  • Kundenorientierung

Finanzielle Förderung

Die Weiterbildung im Einzel- und Naturkosthandel wird von der Agentur für Arbeit und dem JobCenter, der Deutschen Rentenversicherung, den Berufsgenossenschaften und Unfallkassen sowie dem Berufsförderungsdienst der Bundeswehr gefördert.

Infos zum Bildungsgutschein