Mit einer beruflichen Weiterbildung können Sie als Arbeitslose(r), Berufsrückkehrer(in) oder Migrant(in) Ihre Arbeitssuche erfolgreicher gestalten. Die Auswahl an Bildungsangeboten ermöglicht Ihnen, Ihre Kenntnisse um eine aktuelle Qualifikation zu erweitern, Ihr Wissen auf den neuesten Stand zu bringen oder die Kompetenzen für eine neue Tätigkeit zu erwerben.
Die Weiterbildung in der Pflege in Köln bietet Ihnen die Möglichkeit, die hohe Nachfrage nach Fachkräften für die Pflege und die Betreuung demenzkranker Menschen für Ihre berufliche Entwicklung zu nutzen. Pflegeeinrichtungen suchen laufend ausgebildete Mitarbeiter(innen) zur Entlastung des Pflegepersonals sowie der pflegenden und betreuenden Angehörigen.


Ihre Chance auf einen dauerhaften Arbeitsplatz in der Pflege – die Weiterbildung in Köln

In dem Bildungsprogramm von BBQ finden Sie die passende Weiterbildung für Ihre derzeitige Situation und Ihre beruflichen Ziele. Die Lehrgänge greifen die aktuelle Nachfrage am Kölner Arbeitsmarkt auf und werden inhaltlich auf die Anforderungen der Arbeitgeber vor Ort abgestimmt. So können Sie sicher sein, dass Ihre neue Qualifikation am Stellenmarkt für den Pflegebereich intensiv nachgefragt wird.
In allen BBQ Weiterbildungen in der Pflege legen Sie wichtige Prüfungen für den Pflegebereich ab und erwerben Zertifikate namhafter Institutionen, die von den Arbeitgebern gern gesehen oder ausdrücklich verlangt werden. Dazu gehören der Erste-Hilfe-Schein der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. Köln und die Prüfung für Demenzbegleiter(innen) nach § 53c Abs. 3 SGB XI vor der Alzheimer Angehörigen-Initiative e.V. Köln.
Die Dozent(inn)en in der Pflege-Weiterbildung in Köln verfügen über weitreichende Erfahrungen, sind gut ausgebildet und hoch motiviert. Sie vermitteln Ihnen die Kenntnisse und Fertigkeiten für Ihre zukünftige Tätigkeit in praxisnaher Form, stehen Ihnen jederzeit persönlich zur Verfügung und helfen Ihnen aktiv bei der Erarbeitung des Lehrstoffs.
Die Teilnahme an den Weiterbildungen im Pflegebereich setzt voraus, das Sie über gute Deutschkenntnisse verfügen und geistig wie körperlich belastbar sind. Erfahrung in der Pflege wird in der Regel nicht vorausgesetzt, wäre aber hilfreich.

 

Die Weiterbildung in der Pflege in Köln bei BBQ wird von der Agentur für Arbeit und dem Jobcenter über den Bildungsgutschein bzw. den Ausbildungs- und Vermittlungsgutschein (AVS) gefördert. Für einige Lehrgänge können Sie auch die Förderung der Deutschen Rentenversicherung, der Berufsgenossenschaften oder des BFD in Anspruch nehmen.