Nach­qualifizierung Fach­informatiker:in Daten- und Prozess­analyse

Berufsabschluss nachholen: Nach­qualifizierung für Fach­informatiker:innen Daten- und Prozess­analyse Berlin Karrierepush mit IHK-Abschluss.

BBQ Coaching Potential­analyse
Top bewertet
  • in nur 12 - 15 Monaten zum IHK-Berufsabschluss
  • inkl. kostenfreier internationaler IT-Zertifikate
  • Laptop als Lernunterstützung
  • 100% Förderung möglich
Top bewertet
  • in nur 12 - 15 Monaten zum IHK-Berufsabschluss
  • inkl. kostenfreier internationaler IT-Zertifikate
  • Laptop als Lernunterstützung
  • 100% Förderung möglich

Deine Zukunft in Big Data

Daten­analyse, Big Data und Prozessoptimierung sind kein Fremdwort für dich, aber dir fehlt noch etwas Wissen und auch ein Zertifikat zum beruflichen Erfolg? Dann hol deinen Berufsabschluss als Fach­informatiker:in in der Fachrichtung Daten­analyse und Prozess­analyse (Data Science) nach. Der Berliner Arbeitsmarkt ist bekannt für seine vielfältigen Stellen­angebote im IT-Sektor. Mit deinem anerkannten IHK Berufsabschluss zeigst du deinem Arbeitgeber was du wirklich drauf hast. Die BBQ-Nachqualifikation ist dein effektiver Weg zur Fach­informatiker:in-Ausbildung mit IHK-Abschluss.

  • Erfahrene Dozent:innen
  • persönliche Betreuung
  • Unterricht in Hybridform
  • AZAV-Zertifizierung
  • 100% Förderung möglich
  • 95% Besteherquote
  • 97% direkt angestellt

Modulare IT-Nach­qualifizierung mit Berufsabschlüssen

Du wurdest angearbeitet oder bist Quereinsteiger in der IT-Branche? Du willst dein Wissen erweitern und einen anerkannten Berufsabschluss nachholen? Dann ist die Nach­qualifizierung Fach­informatiker:in Daten- und Prozess­analyse mit IHK-Zertifikat das richtige für dich. Die modulare Nach­qualifizierung passt zu dir, wenn du

  • Arbeitnehmer:in bist und deine Berufsausbildung bzw. dein Studium ohne anerkannten Abschluss beendet hast,
  • Migrant:in bist und dein Berufsabschluss in Deutschland nicht anerkannt wird.

Nach einem Eingangsgespräch, in dem deine Kenntnisse bewertet werden, erhältst du einen individuell angepassten Plan. Dies ermöglicht dir, schneller als durch eine herkömmliche Umschulung zur IHK-Prüfung zu gelangen. Der Start ist flexibel, basierend auf deinen Wünschen, was dir hilft, effizient deine Qualifikation zu erlangen.

Voraussetzungen für die Nach­qualifizierung zur / zum Fach­informatiker:in Daten- und Prozess­analyse in Berlin

Du benötigst für die Nach­qualifizierung im Bereich Daten- und Prozess­analyse für Fach­informatiker:innen mindestens einen erweiterten Hauptschul- oder Realschulabschluss, mindestens 1 Jahr Berufserfahrung im IT-Bereich sowie gute Deutsch- und Englischkenntnisse.

Deine Chancen in der Daten- und Prozess­analyse als Fach­informatiker:in mit IHK-Abschluss

Als Fach­informatiker:in mit einem IHK-Abschluss in Daten- und Prozess­analyse stehen dir zahlreiche Chancen offen. In der schnell wachsenden IT-Branche sind die Analyse großer Datenmengen und die Optimierung von Geschäftsprozessen sehr gefragte Skills. 

Unternehmen aller Branchen suchen nach qualifizierten Fachkräften, die Daten effektiv nutzen können, um Entscheidungen zu treffen und Prozesse zu verbessern. Werde zum gefragten Experten in Bereichen wie: 

  • Öffentlicher Sektor,
  • Finanz- und Versicherungswesen,
  • Gesundheits­wesen,
  • Einzelhandel,
  • E-Commerce,
  • Marketing und Werbung,
  • Produktion und Fertigung,
  • Transport und Logistik,
  • Energie und Versorgungsunternehmen.

Mit deinem Abschluss bist du bestens ausgerüstet, um in Positionen wie Data Analyst, Prozessmanager oder Systementwickler zu arbeiten. Zudem eröffnen sich Möglichkeiten für eine Karriere in der IT-Beratung oder Projektmanagement.

Deine Qualifikation ermöglicht dir nicht nur einen Einstieg in hoch bezahlte Jobs, sondern auch die Möglichkeit, an der Spitze der digitalen Transformation mitzuwirken.
 

Unverbindliche Anmeldung

Inhalte der Nach­qualifizierung

Modul 1

PC-Grundlagen & Fachenglisch (max. 30 Tage)

Du lernst den Aufbau eines Computersystems sowie die Bedeutung von Datenschutz und Datensicherheit kennen. Du kannst die relevanten Begriffe zu Hardware und Netzwerk für Fach­informatiker:innen auf Englisch beschreiben.

Modul 2

Wirtschafts- & Sozialkunde - WISO (max. 30 Tage)

Du lernst Wirtschaftssysteme und deren Funktionen kennen und kannst Wirtschaftstheorien bewerten. Du lernst die Grundlagen des Wirtschafts- und Sozialrechtes kennen, verstehst den Wirtschaftskreislauf und kannst Wirtschaftsbetriebe im Handel und Industrie analysieren.

Modul 3

Netzwerkgrundlagen (max. 40 Tage)

Du verfügst über die Kompetenz, Switches, Router und andere Endgeräte zu konfigurieren, um Zugriff auf lokale und entfernte Netzwerkressourcen bereitzustellen, kannst erklären, wie Protokolle der physikalischen Schicht und der Sicherungsschicht den Betrieb von Ethernet in einem geswitchten Netzwerk unterstützen.

Modul 4

Betriebssysteme, Programmierung & Datenbanken (max. 40 Tage)

Du erhältst Einblick in die Informationssicherheit und kannst Netzwerke- und Serverdienste planen und konfigurieren. Des Weiteren verfügst du über die Kompetenz, Benutzeroberflächen für softwarebasierte Arbeitsabläufe und Geschäftsprozesse zu entwickeln und kannst Programme erzeugen. Du kennst verschiedene Anwendungsbereiche von Datenbanken, kannst Datenbanken modellieren und bist mit dem ACID-Prinzip vertraut.

Modul 5

IT-Systemtechnik Daten- & Prozess­analyse (max. 40 Tage)

Du lernst mit Datenbanken umzugehen, begreifst den Umfang großer Datenmengen und deren statistische Auswertung. Du erkennst statistische Fehler und bekommst Einblick in neuronale Netze. Du lernst den Umgang mit großen Datensätzen.

Modul 6

Projektmanagement & Fachunterricht (max. 80 Tage)

Du bekommst eine Einführung ins Projektmanagement, kannst Projekte selbstständig definieren sowie planen sowie durchführen und kannst verschiedene Formen des Projektmanagements als auch deren Methoden einordnen sowie anwenden, Arbeitsabläufe reflektieren und Anpassungen vornehmen. Du lernst große Datensätze statistisch auszuwerten, kannst Fehler erkennen und wertest Datenbankmodelle selbstständig aus. Du bewertest neuronale Netze.

Pflichtmodul

Praktikum & Prüfungsvorbereitung (bis zu 8 Monate)

Du wiederholst die prüfungsrelevanten Grundlagen, entwickelst Strategien zur Beantwortung von Fragen. Du erarbeitetest Strategien zur Stressbewältigung in Prüfungssituationen und nimmst am Prüfungs-Training teil. Im Praktikum kannst Du dein erlerntes Wissen anwenden, erweitern und vertiefen.

Beratungstermin vereinbaren

Extras

Zusätzlich zum IHK-Abschluss kannst du in der Nach­qualifizierung diese Herstellerzertifikate erwerben:

  • Exin Agile Scrum
  • Cisco Certified Network Associate (CCNA)
  • Certified Associate in Python Programming (PCAP)
  • Certified Associate JavaScript Programmer (JSA)
  • CompTIA Data+

Termine, Dauer und Maßnahmenummer

Starttermine

Einstieg jederzeit möglich

Dauer

12 - 15 Monate

Unterrichtszeiten

Montag – Freitag
08:00 – 16:00 Uhr

Maßnahmenummer

wird beantragt

Zielgruppe, Voraussetzungen und Förderung

Zielgruppe

IT- Interessierte Arbeitssuchende ohne abgeschlossene Berufsausbildung, Studierende und Auszubildende ohne Abschluss, Quereinsteiger:innen & Wiedereinsteiger:innen sowie Fachkräfte mit einem in Deutschland nicht anerkannten Abschluss.
Wenn du darüber hinaus technisch-mathematisches Verständnis, logisches Denken und Spaß an der IT mitbringst, bekommst du mit der Umschulung zum/r Fach­informatiker:in den anerkannten Handelskammer-Abschluss (IHK-Abschluss).

Voraussetzungen

Du brauchst mindestens einen Hauptschulabschluss und Deutschkenntnisse auf B2-Niveau. Solltest du noch Unterstützung beim Fachdeutsch brauchen, kannst du das Angebot mit Integrierter Sprachförderung nutzen.

Finanzielle Förderung

100% Förderung möglich über Bildungs­gutschein (BGS) der Agentur für Arbeit oder des Jobcenters, die Deutschen Renten­versicherung, die Berufs­genossenschaften oder den Berufs­förderungs­dienst der Bundes­wehr (BFD).

Das sagen unsere Teilnehmer:innen.

Torsten Rusch – 10.04.2023

Wie haben Sie von der Nach­qualifizierung erfahren?
Über die eigene Recherche im Internet. Von dem Bildungsträger habe ich durch einen freiberuflich tätigen Dozenten erfahren, der schon einmal für BBQ tätig war.

Warum haben Sie sich für die NQ entschieden?
Der Betrieb, bei dem ich vorher beschäftigt war, wurde geschlossen. Da ich während meiner beruflichen Laufbahn immer wieder mit der IT zu tun hatte und auch für Teile davon verantwortlich war, habe ich mich entschieden meine berufliche Zukunft komplett in der IT zu planen. Die Nach­qualifizierung habe ich dabei als gute Grundlage und Auffrischung meiner Kenntnisse gesehen.

Was finden sie gut daran?
Es gab viele positive Aspekte, angefangen von dem sehr menschlichen Umgang und dem außergewöhnlichen Engagement der Dozenten, bis zu der wirklich gut strukturierten Herangehensweise, das nötige Wissen für die Prüfung und darüber hinaus zu vermitteln.
Ich hatte während der gesamten Nach­qualifizierungsdauer eigentlich immer das Gefühl, dass ich sehr gut vorbereitet werde. Die Tatsache, dass ich den kompletten Vorbereitungs­kurs im Fernunterricht absolviert habe, hat sich nur in Ausnahmefällen negativ ausgewirkt (z.B. Ausfall der Internetverbindung).

Haben Sie ihre Ziele erreicht oder wie sehen Sie Stand?
Die gute Vorbereitung hat sich ausgezahlt. Im Januar 2023 habe ich die Prüfung erfolgreich ablegen können.

Sehen Sie noch Verbesserungsbedarf?
Die letzte Phase der Vorbereitung sollte in den einzelnen Themen immer durch die jeweiligen Fachdozenten erfolgen.

Haben Sie jetzt ihren Traumjob gefunden?
Seit dem 01.04.2023 stehe ich wieder in Lohn und Brot. Ich habe genau die Stelle gefunden, die ich mir erhofft hatte. Ich bin als Linux System Engineer bei einem lokalen Service Provider beschäftigt.

Christian Krüger – 09.02.2021

Die Ausstattung bei BBQ empfand ich als sehr gut. Die Organisation und Betreuung war auch sehr gut. Die Inhalte der Nach­qualifizierung bewerte ich mit gut. Das Verhalten, die Methoden und die Verständlichkeit der Dozenten war ebenfalls sehr gut. Für das Berufsleben bringt mich die Nach­qualifizierung weiter, da hier alles ausgetestet und Szenarien durchgeführt wurden.

BBQ hat was zu bieten, deshalb werde ich BBQ auch weiterempfehlen. Ich war vollkommen zufrieden.

Kontakt

Kontakt
BBQ Michale Rehländer

Michael Rehländer
Berlin Charlottenburg
Wilmersdorfer Straße 138
10585 Berlin

030 23634090
charlottenburg@bbq.de

Wir rufen dich zurück.

Deine Daten
Du willst teilnehmen oder hast Fragen? Dann schreib uns. Wir melden uns umgehend bei dir.

*Pflichtfeld

Mit dem Absenden deiner Nachricht stimmst du zu, dass deine Angaben und Daten zur Beantwortung deiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden.
Hinweis: Du kannst deine Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an kontakt@bbq.de widerrufen.

Weitere interessante Angebote für dich.

Berufs­vorbereitung
Umschulung
IT

Betreuung durch erfahrene IT-Dozent:innen ✔ individuelle Beurteilung von IT-Kompetenzen ✔ Förderung über Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS) ✔

Starttermin: 02.09.2024
Standort: Berlin
Coaching

Werde zu deiner besten Version, um im Job zu überzeugen.

Starttermin: jederzeit
Standort: Berlin
Umschulung
IT

Als Systemadministrator:in wirst du in allen Unternehmen gebraucht. Du sorgst dafür das die IT-Infrastruktur reibungslos funktioniert.

Starttermin: 17.06.2024
Standort: Berlin
Zeigt 3 von 3 an

Wir bilden dich weiter.

Seit 1998 unterstützen wir Menschen beim Erreichen ihrer beruflichen Ziele.

Von geförderten Weiterbildungen, Umschulungen, Coachings bis hin zu Sprachkursen bieten wir ein breites Spektrum der Erwachsenenbildung. Denn unser Ziel ist es, dass wir gemeinsam mit dir den für dich besten Weg zurück in gute Arbeit finden. Daher beraten wir dich kostenlos und unverbindlich.

4/5
In Arbeit nachQualifizierung
95%
erfolgreicheAbsolvent:innen