Weiterbildung | CCNA

Ansprechpartnerin:

BBQ Mitarbeiter Köln | Filiz Temiz

Frau Filiz Temiz
Niederlassung Köln
Graeffstr. 5
50823 Köln
Telefon: 0221 - 17 06 45 12
Telefax: 0221 – 17 06 45 11
Mail: koeln[at]bbq.de

WhatsApp Beratung
Android-Benutzer: Hier klicken Iphone Benutzer bitte die Nummer 0176 - 86 27 83 68 zu Ihren Kontakten hinzufügen - WhatsApp öffnen und Chat starten

Rückruf vereinbaren

Erreichbare Zertifikate:

  • CISCO CCNA

Das Angebot finden Sie auch in:

Die BBQ Weiterbildung Cisco Certified Network Associate (CCNA) in Köln vermittelt Ihnen die Hardware-Kompetenzen für das Verstehen, den Aufbau und die Administration mittelgroßer Computernetze. Mit der CCNA Prüfung erwerben Sie das Einstiegszertifikat und somit die Voraussetzung für alle weiteren Cisco-Zertifikate.

Weiterbildung CCNA in Köln – Mehr Chancen für Ihre Kariere

Mit den Qualifikationen aus der Weiterbildung Cisco Certified Network Associate und Ihren Kompetenzen zu Microsoft-Servern und Linux schaffen Sie sich eine solide Grundlage für die Arbeit mit heterogenen Netzwerken. Bei BBQ in Köln vermitteln Ihnen hoch qualifizierte Dozenten anhand praktischer Erfahrungen die Grundlagen des Netzwerkbaus mit der Cisco-Hardware und bereiten Sie gezielt auf den Umgang mit Fehlern in einer Netzwerkinfrastruktur vor. Im Mittelpunkt steht der Einsatz der Cisco-Hardware an neuen PC-Grundausstattungen. Simulierte Szenarien können so auf ein Minimum beschränkt werden. Die Teilnahme an der CCNA Prüfungsvorbereitung setzt grundsätzlich voraus, dass Sie über Kenntnisse in der Informationstechnologie und im Netzwerk-Bereich sowie über Englischkenntnisse verfügen. Ausnahmeentscheidungen sind aber möglich.

Ihre Kompetenzen aus der Weiterbildung CCNA in Köln

Die Vorbereitung auf die CCNA-Prüfung umfasst 3 Module à 180 Unterrichtsstunden in 20 Unterrichtstagen.

  • Im 1. Modul befassen Sie sich mit den Grundlagen der Netzwerktechnik.
  • Das 2. Modul widmet sich dem Thema „Switching mit Cisco-Devices“ mit Inhalten wie Switching Introduction, Spanning Tree Protocol, VLAN und VLAN Trunking Protocol sowie Switching Planning, Configuration and Troubleshooting.
  • Im 3. Modul der CCNA Prüfungsvorbereitung erwerben Sie die Qualifikationen zum Routing mit Cisco-Devices einschließlich Troubleshooting IP Routing und Final Exam Preparation.

Die Job-Coachs bei BBQ in Köln – das „Extra“ für Ihre IT-Karriere

Ergänzend zu den fachlichen Qualifikationen für die CCNA-Prüfung bietet Ihnen BBQ in Köln einen kostenlosen Service zur Optimierung Ihres Bewerbungserfolgs. Die Job-Coachs beraten Sie bei der Gestaltung Ihrer Bewerbungsstrategie und Ihrer Bewerbungsunterlagen. So können Sie zukünftige Arbeitgeber noch besser von Ihren neu erworbenen Kompetenzen in der Netzwerk-Technologie überzeugen.

▶ Inhalte der Weiterbildung

Modul 1 - CS 200-120 I CCNA: Grundlagen der Netzwerktechnik

  • The OSI networking Model, Physical Layer Fundamentals
  • Data Link Layer-, Network Layer- and Transport Layer Fundamentals
  • LAN- und WAN-Technologies (Ethernet, PPP, Frame Relay)

Modul 2 - CS 200-120 I CCNA: Switching mit Cisco-Devices

  • Switching Introduction, CISCO Switching Devices
  • Spanning Tree Protocol (STP), VLAN, VLAN Trunking Protocol (VTP)
  • Swichtching: Planning, Configuration and Troubleshooting

Modul 3 - CS 200-120 I CCNA: Routing mit Cisco-Devices

  • Routing Introduction, CISCO routing Devices
  • Layer 3: NAT, IP Security, RIP, OSPF, EIGRP
  • Troubleshooting IP routing, Final Exam Preparation

▶ Termine und Zeiten

Nächster Termin

  • Modul 1: 18.12.2017 - 19.01.2018
  • Modul 2: 22.01.2018 - 16.02.2018
  • Modul 3: 19.02.2018 - 30.03.2018

Dauer

  • 20 Tage je Modul ( 180 U-Std.) - insgesamt 3 Module (540 U-Std.)

 

Unterrichtszeiten

  • Vollzeit | Montag bis Freitag | 08:00 bis 16:00 Uhr

▶ Zielgruppe | Finanzielle Förderung

Die Zielgruppe

Personen mit Kenntnissen im IT- und Netzwerk-Bereich. Englischkenntnisse sind notwendig. Ausnahmeentscheidungen sind möglich.
 

Die CCNA-Urkunde

ist das Einstiegszertifikat aller Cisco-Prüfungen und ist dementsprechend auch die Voraussetzung, um Prüfungen für höher angesiedelte Zertifikate ablegen zu können.
 

Die Kenntnisse

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer dieser Fortbildung werden neben der Vermittlung von Grundsätzen des Netzwerkbaus mit Cisco-Hardware gezielt auf das Erkennen und Beheben von Fehlern in der Netzwerk-Infrastruktur geschult.
 

Die Einsatzbereiche

Spezielistinnen und Spezialisten mit dieser Qualifikation sind in der Lage, mit ihren Kenntnissen selbständig mittelgroße Computernetze verstehen, aufbauen und administrieren zu können.
 

Der Nutzen

Die Zertifizierung zum CCNA stellt die Grundlage der hardwareseitigen Kenntnisse im Bereich der Netzwerke dar und ist damit eine ideale Ergänzung um in der Kombination mit Kenntnissen von Microsoft-Servern und Linux auf der Seite der Betriebssysteme für die Arbeit mit heterogenen Netzwerken gewappnet zu sein.
 

Job-Coachs

Unsere Job-Coachs beraten Sie auf Wunsch gerne bei der Um- oder Neugestaltung Ihrer Bewerbungsstrategie und -unterlagen sowie der Praktikums- und Stellensuche.

Finanzielle Förderung

Sie können für die Weiterbildung "Cisco Certified Network Associate (CCNA") den Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit bzw. Ihres Jobcenters nutzen oder die Förderung bei Ihrer zuständigen Berufsgenossenschaft bzw. Unfallkasse, der Deutschen Rentenversicherung oder dem Berufsförderungsdienst der Bundeswehr (BfD) beantragen.
Selbstverständlich können Sie das Cisco-Zertifikat bei BBQ in Berlin auch als Selbstzahler erwerben.

Infos zum Bildungsgutschein

Teilnehmerreferenzen

  • Robert Perrin schrieb am: 11.12.2015

    Der Dozent war echt gut, sehr geduldig und wissensreich. Die Betreuung durch die Verwaltung war ebenfalls sehr gut. Danke für alles und dass es doch noch geklappt hat mit dem Prüfungstermin. Die Räume und die Ausstattung bei BBQ sind gut. Die Weiterbildung half mir, eine Stelle zu bekommen. Ich werde BBQ weiterempfehlen, da die meisten anderen Träger nur Tele-Learning anbieten.


    Bewertung:

    [Rf-ID 457]