Umschulung Fachinformatiker Digitale Vernetzung

Online-Beratung & -Anmeldung möglich!
Rufen Sie uns an oder schreiben Sie eine Mail.

Ansprechpartner:

Herr Thomas Grüßen
Niederlassung Köln

Graeffstr. 5
50823 Köln
Telefon: 0221 - 17 06 45 12
Telefax: 0221 – 17 06 45 11
Mail: koeln[at]bbq.de

WhatsApp Beratung
>>> 0176 - 86 27 83 68 <<<

Rückruf vereinbaren

Sie wollen teilnehmen oder haben Fragen? Dann schreiben Sie uns! Wir rufen Sie zur gewünschten Zeit zurück.

    Wann sind Sie telefonisch erreichbar?
    8-1212-1515-18

    Hiermit bestätige ich, dass meine Daten bei BBQ gespeichert werden dürfen*



    *Pflichtfeld

    Nächster Starttermin: 01.02.2022

    • Erfahrene Dozenten vor Ort
    • Betreuung durch Jobcoach
    • Anerkannte Zertifikate

    ▶ Download Flyer | Fachinformatiker Umschulung in Köln

    Begriffe wie Industrie 4.0 und Digitalisierung 4.0 sind keine Fremdwörter für Sie? Ihnen bereitet es Freude, interdisziplinär zu denken und an Schnittstellen zu arbeiten? Dann eröffnen sich mit der Umschulung zum Fachinformatiker für Digitale Vernetzung bei BBQ in Köln großartige berufliche Perspektiven für Sie.

    Wofür steht Digitalisierung 4.0?

    Moderne Industrieproduktion kommt nicht mehr ohne Digitalisierung aus. In diesem Zusammenhang werden häufig die Schlagworte Industrie 4.0 und Digitalisierung 4.0 genannt. Denn viele Industrieprodukte werden heute IT-gestützt produziert und untereinander vernetzt. Vor allem industrielle Erzeugnisse wie PCs, Laptops, Handys, Tablets aber auch Haushaltsgeräte oder Autos. All diese Produkte sind nicht mehr denkbar ohne sogenannte cyber-physische System. Diese sorgen dafür, dass die Verständigung innerhalb der Fertigungskette problemlos funktioniert.

    Doch auch außerhalb der Produktion sorgen diese cyber-physische Systeme im „Internet of Things“ dafür, dass ein großer Teil der Geräte, die wir täglich benutzen, miteinander kommunizieren. Von Cloud Computing und Cyber Security, über Smart Cars oder Smart Home bis hin zur Artificial Intelligence – unsere Welt wird immer digitaler und vernetzter.

    Um solche Systeme zu entwickeln und zu warten, bedarf es hochqualifizierter Fachleute. Fachinformatiker für Digitale Vernetzung sind hierfür Experten. Sie arbeiten daran, dass diese Systeme optimal vernetzt und aufeinander abgestimmt sind.

    Wozu die neue Fachrichtung Digitale Vernetzung?

    Die Digitalisierung ist mittlerweile in fast alle Bereiche unseres Lebens vorgedrungen. Nicht nur in der Industrie, sondern auch in der Kommunikation, der Freizeit oder im Konsumsektor. Immer wieder gibt es dabei enorme Herausforderungen – auch beim Datenschutz. Unter diesem Gesichtspunkt ist es besonders wichtig, dass die Sicherheit gewährleistet wird. Nicht nur weil Persönlichkeitsrechte gewahrt werden müssen. Daten stellen auch schützenswerte Ressourcen für Unternehmen dar. Darauf müssen künftige Fachleute gut vorbereitet sein. Die Umschulung Fachinformatiker für Digitale Vernetzung bei BBQ in Köln wird dieser Entwicklung gerecht.

    Was sind die Aufgaben der Fachinformatiker für Digitale Vernetzung?

    Als Spezialisten für Digitalisierung 4.0 sind Fachinformatiker für Digitale Vernetzung noch näher an Industrie und Produktion dran. Oft kommen sie dabei an Schnittstellen zwischen IT und Produktion zum Einsatz. Ihre Arbeit ist fokussiert auf:

    • Vernetzung der IT-Systeme und -Anwendungen: Sie konzipieren und implementieren vollständige Netzwerke samt Umgebung.
    • Automatisierung von Prozessen und Produktion:Um die Produktion noch effizienter zu gestalten digitalisieren und automatisieren Sie die Herstellungsschritte. Sie erschaffen und optimieren die cyber-physischen Systeme. Das ist Industrie 4.0.
    • Datensicherheit:Das Thema Cyber Security ist ein übergreifendes Thema für alle vier Fachrichtungen des Fachinformatikers. Höchste Priorität hat in diesem Zusammenhang, Daten vor unautorisierten Zugriffen zu schützen. Täglich versuchen Hacker mit hoher krimineller Energie in Computer und Server einzudringen und sich unerlaubt Zugang zu sensiblen Daten zu verschaffen. Sie entwickeln IT-Sicherheitskonzepte entwickeln, um solche cyberkriminellen Angriffe zu unterbinden.
    • Vermeidung und Beseitigung von Systemausfällen:Treten Fehler oder Störungen im System auf, ist es Ihre Aufgabe, mittels Fehleranalyse geeignete Maßnahmen einzuleiten, um diese zu lokalisieren und zu beheben.

     

    Was sollten Sie für diese Umschulung mitbringen?

    Gute Voraussetzungen, um diese Umschulung mit Erfolg zu absolvieren und anschließend gute Chancen im neuen Beruf zu haben, sind insbesondere:

    • Sorgfältiges und selbstständiges Arbeiten
    • Analytisches Denken
    • Flexibilität
    • gute Mathematikkenntnisse

     

    Mit diesen Eigenschaften sind Sie bestens gerüstet, um Ihre Prüfung vor der IHK erfolgreich zu bestehen und Ihren Traumjob zu finden.

    Welche Inhalte werden Ihnen in der Umschulung Fachinformatiker für Digitale Vernetzung vermittelt?

    Während der Umschulung vermitteln Ihnen erfahrene Dozenten theoretisches, aber auch praxisbezogenes Know-how. Sie werden optimal auf die Prüfung vor der IHK Köln vorbereitet. Der theoretische Teil der Umschulung besteht aus zwei Teilen:

    1. Kernqualifikation zum Fachinformatiker

    • Grundlagen der Informationstechnologie sowie Betriebssysteme,
    • Grundwissen für die betrieblichen Funktionsbereiche Marketing und Rechnungswesen,
    • fachliche Kenntnissen zu Themen wie Präsentationstechniken und Schlüsselqualifikationen,
    • Kommunikations- und Bewerbungstraining.

     

    1. Spezialisierung für die Fachrichtung Digitale Vernetzung

    • Systeme zur Vernetzung von Prozessen und Produktion analysieren und planen,
    • Vernetzte Systeme errichten, anpassen und betreiben,
    • Betrieb und Sicherheit von vernetzten Systemen gewährleisten. 

     

    Während des anschließenden Praktikums im IT-Bereich eines Kölner Unternehmens haben Sie 6 Monate Zeit, die praktische Seite Ihres neuen Berufes kennenzulernen. Ein wichtiger Bestandteil des Praktikums wird auch eine prüfungsrelevante Projektarbeit sein.

    Bei Bedarf können Sie zusätzlich die Integrierte Sprachförderung in Anspruch nehmen. Einmal wöchentlich können Sie so gemeinsam mit einem Sprachcoach Ihr Fachdeutsch verbessern.

    Wo finden Sie nach der Umschulung Ihren Traumjob?

    Kaum ein Unternehmen kommt mittlerweile ohne eigene IT-Infrastruktur aus. Damit die einzelnen Netzwerk-Komponenten optimal aufeinander abgestimmt sind, werden gut ausgebildete Fachleute benötigt. Gerade Industrie-Unternehmen mit IT-gestützter Produktion sind bei Ihrer Jobauswahl besonders für Sie von Interesse. Besonders lukrativ kann es für Sie werden in der

    • Automobilindustrie,
    • Pharmaindustrie,
    • Textilindustrie,
    • Lebensmittelindustrie.

     

    Wieso sollten Sie die Umschulung zum Fachinformatiker für Digitale Vernetzung bei BBQ in Köln machen?

    • Umschulung beim IT-Experten: Wir bieten ein großes Spektrum an IT-Weiterbildungen und Umschulungen an.
    • BBQ ist seit über 20 Jahren zertifizierter Bildungsträger
    • modernes Equipment
    • großer Praxisteil
    • Unterstützung durch einen Jobcoachbei der Praktikumssuche und anschließenden Bewerbung
    • 95% unserer Teilnehmenden bestehen die Abschlussprüfung erfolgreich
    • 97% der erfolgreichen Absolventen finden einen guten Arbeitsplatz

     

    Jetzt unverbindlich anmelden

      Wann sind Sie telefonisch erreichbar?
      8-1111-1414-17

      Hiermit bestätige ich, dass meine Daten bei BBQ gespeichert werden dürfen.*



      *Pflichtfeld

       

       

      Fotos: Alexander Limbach | Мария Ковалевская | Eisenhans – stock.adobe.com

      ▶ Inhalt der Umschulung

      Themen der Kernqualifikation

      • Grundlagen der PC- und Telekommunikationstechnik, Elektronische Grundkenntnisse, Hardwareaufbau und Konfiguration, Systemdokumentation und Präsentation, Telekommunikationstechnik,
      • Netzwerktechnik,
      • Client-Betriebssysteme (Microsoft + Linux)
      • Microsoft Server,
      • Systemlösungen,
      • IT-Sicherheit,
      • Einführung in heterogene Netzwerke,
      • Software-Engineering, Programmierung,
      • Datenbankkonzepte: Aufbau von Datenbanksystemen (SQL),
      • Wirtschafts- und Sozialkunde,
      • Schlüsselqualifikation: Kommunikationstraining, Bewerbungstraining, Präsentationstechnicken.

       

      Profilqualifikationen der Digitalen Vernetzung

      • Systeme zur Vernetzung von Prozessen und Produktion analysieren und planen
      • Vernetzte Systeme errichten, anpassen und betreiben
      • Betrieb und Sicherheit von vernetzten Systemen gewährleisten 

       

      Praktikum

      Fachpraktische Phase im IT-Bereich eines Berliner Unternehmens: Umsetzen der erworbenen Kenntnisse und Durchführung des prüfungsrelevanten Projektes

      ▶ Termine und Zeiten

      Nächster Termin

      • 01.02.22–31.01.24

      Dauer

      • 24 Monate inkl. 6 Monate Praktikum

      Unterrichtszeit

      • Montag bis Freitag, 08:00 - 16:00 Uhr

      ▶ Zielgruppe | Voraussetzungen | Finanzielle Förderung

      Die Zielgruppe

      Besonders geeignet für diese Umschulung sind Arbeitslose oder von Arbeitslosigkeit bedrohte Arbeitnehmer, die ein hohes Interesse am IT Bereich haben.

      Voraussetzungen

      • Mindestens Hauptschulabschluss,
        Deutsch-Niveau mindestens B2

      Abschluss

      Prüfung vor der Industrie- und Handelskammer (IHK)

      Weitere Zertifizierungen, die Sie in der Ausbildungszeit inkl. erlangen können:

      • Cisco Certified Network Associate (CCNA) (200-301),
      • Cisco Certified Network Professional (CCNP) (350-401 + 300-410)
      • CompTIA Project+

      Finanzielle Förderung

      Sie können für die Umschulung zum Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung in Köln eine Förderung bei der Agentur für Arbeit oder dem Jobcenter, der Berufsgenossenschaft bzw. Unfallkasse, dem Berufsförderungsdienst der Bundeswehr (BfD) oder der Deutschen Rentenversicherung beantragen.

       

      Infos zum Bildungsgutschein

      ✚ 2.500 € Weiterbildungsprämie

      2.500 Euro Prämie bei erfolgreichem Abschluss der Umschulung

      Wenn Sie diese Umschulung von Ihrem Jobcenter oder der Agentur für Arbeit finanziert bekommen und sowohl die Zwischenprüfung als auch die Abschlussprüfung vor der IHK Köln erfolgreich bestehen, erhalten Sie 2.500 Euro vom Staat. Weitere Informationen hierzu geben Ihnen gerne unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vor Ort.  ➨ Weitere Informationen

      ✚ Optional: Integrierte Sprachförderung

      Integrierte Sprachförderung

       

      Bei Bedarf können Sie diese Umschulung um eine integrierte Sprachförderung durch unseren Sprachlerncoach ergänzen. Der Sprachcoach hilft Ihnen in wöchentlichen Terminen, Fachbegriffe besser zu verstehen, damit Sie dem Unterricht besser folgen können. Unsere Mitarbeiter beraten Sie gerne zu den Voraussetzungen und unterstützen Sie bei der Beantragung der Förderung.

      Infos zur integrierten Sprachförderung