Umschulung Fachinformatiker Anwendungsentwicklung mit gratis Laptop

Online-Beratung & -Anmeldung möglich!
Rufen Sie uns an oder schreiben Sie eine Mail.

Ansprechpartner:

Herr Andreas Kupski
Niederlassung Hamburg

WendenstraĂźe 25
20097 Hamburg
Telefon: 040 – 23 85 83 10
Mail: hamburg[at]bbq.de

WhatsApp Beratung
>>> 0176 - 86 27 83 68 <<<

RĂĽckruf vereinbaren

Sie wollen teilnehmen oder haben Fragen? Dann schreiben Sie uns! Wir rufen Sie zur gewĂĽnschten Zeit zurĂĽck.

Wann sind Sie telefonisch erreichbar?
8-1212-1515-18

Hiermit bestätige ich, dass meine Daten bei BBQ gespeichert werden dürfen*



*Pflichtfeld

Nächster Starttermin: 01.02.2021

  • Erfahrene Dozenten vor Ort
  • Betreuung durch Jobcoach
  • Anerkannte Zertifikate

â–¶ Download Flyer | Umschulung Fachinformatiker in Hamburg

Sie interessieren sich für IT und sind auf der Suche nach einem neuen Beruf mit guten Jobaussichten und gutem Verdienst? Dabei ist Ihnen die persönliche Betreuung durch erfahrene Dozenten vor Ort wichtig? Dann sollten Sie sich die Umschulung zum Fachinformatiker Anwendungsentwicklung von BBQ in Hamburg genauer anschauen.

Nutzen Sie Ihre Chancen – Umschulung Fachinformatiker in Hamburg

Mit dem Ausbildungsberuf Fachinformatiker in der Profilqualifikation Anwendungsentwicklung greift BBQ den hohen Bedarf an kompetenten IT-Fachkräften in Wirtschaft und Verwaltung auf. Mit der erfolgreich abgelegten Kammerprüfung steht Ihnen nach zwei Jahren Umschulung eine breite Auswahl an möglichen IT-Arbeitsplätzen in Hamburg und Umgebung zur Verfügung.

Was macht ein Fachinformatiker der Fachrichtung Anwendungsentwicklung?

Zu den Aufgaben vom Fachinformatiker gehört die Entwicklung komplexer Hard- und Software-Systeme entsprechend den jeweiligen fachspezifischen Anforderungen. Sie analysieren die Anforderungen an das zukünftige System, planen und realisieren IT-Systeme für den kaufmännischen oder technischen Bereich, Multimedia-Systeme, Expertensysteme oder mathematisch-wissenschaftliche Systeme.

Ihre Aufgabe endet häufig nicht mit dem Abschluss der Systementwicklung. Fachinformatiker führen das System ein, modifizieren es bei Bedarf entsprechend und stehen den Nutzern des Systems mit Schulungen, Beratung und Betreuung zur Seite.

Wie ist die Fachinformatiker-Umschulung aufgebaut?

Die erfahrenen Dozenten bei BBQ vermitteln Ihnen das Fachwissen entsprechend dem Ausbildungsrahmenplan der Fachrichtung Anwendungsentwicklung und bereiten Sie gezielt auf die Prüfung vor der Handelskammer Hamburg vor. Im ersten Teil der Umschulung erwerben Sie die Kernqualifikation zum Fachinformatiker. Hierzu befassen Sie sich mit:

  • Grundlagen der Computer- und Telekommunikationstechnik
  • Netzwerke und Systemlösungen
  • Datenbanken und Programmierung
  • Geschäftsprozesse und Elemente der Kosten- und Leistungsrechnung
  • Beschaffung und Vermarktung von IT-Dienstleistungen und -Produkten

 

Die fachlichen Themen werden durch die Vermittlung von Schlüsselqualifikationen, einem Kommunikations- und Bewerbungstraining sinnvoll abgerundet. Im zweiten Teil der Umschulung in Hamburg widmen Sie sich der Profilqualifikation und Erwerben das nötige Wissen für die Fachrichtung Anwendungsentwicklung. Hierzu gehören unter anderem:

  • die Entwicklung von Anwendungssystemen
  • Projektmanagement (u.a. Scrum)
  • die Fehleranalyse
  • die Angebotserstellung
  • die EinfĂĽhrung von Systemen
  • der BenutzerunterstĂĽtzung
  • sowie die Vorbereitung des prĂĽfungsrelevanten Projekts

 

Während des Praktikums im IT-Bereich eines Hamburger Unternehmens wenden Sie als Fachinformatiker und Fachinformatikerin anschließend Ihre Kenntnisse direkt an und vertiefen diese. Gleichzeitig führen Sie Ihr vorbereitetes Projekt für die Abschlussprüfung durch.In der letzten Phase der Umschulung schließen Sie die Dokumentation und die Präsentation des Projekts ab und bereiten sich intensiv auf die Abschlussprüfung vor.

Gute GrĂĽnde fĂĽr die Umschulung zum Fachinformatiker bei BBQ

  • Attraktiver Beruf mit gutem Gehalt
  • GroĂźe Nachfrage der Unternehmen – 95% finden direkt eine Anstellung
  • Dozent vor Ort als Ihr persönlicher Trainer – immer fĂĽr Sie da
  • Begleitung durch einen Jobcoach, auch bei der Praktikumssuche
  • Gratis Java-Zertifikat OCA und Einstiegs-Zertifikat Scrum
  • Laptop zur Umschulung – und als Geschenk zur bestandenen PrĂĽfung
  • 100% förderfähig mit Bildungsgutschein
  • 1.500 € Weiterbildungsprämie bei Bestehen
  • 97% bestandene PrĂĽfungen dank intensiver PrĂĽfungsvorbereitung

 

Jetzt unverbindlich anmelden

Wann sind Sie telefonisch erreichbar?
8-1212-1515-18

Hiermit bestätige ich, dass meine Daten bei BBQ gespeichert werden dürfen*



*Pflichtfeld

 

IT ist schon das Richtige fĂĽr Sie, aber Sie sind mehr an Hardware als an Software interessiert? Dann schauen Sie sich doch mal die Umschulung Fachinformatiker Systemintegration an.

​​​​​​​​​​​
​​​
​​​

â–¶ Inhalt der Umschulung

1 Kernqualifikation Fachinformatik

Im ersten Teil der Umschulung erwerben Sie die Kernqualifikation zum Fachinformatiker. Hierbei beschäftigen Sie sich mit folgenden Themenbereichen:

  • Grundlagen der PC- und Kommunikationstechnik
  • Netzwerkgrundlagen und Netzwerktechnik
  • Vermarktung / Beschaffung von IT-Produkten
  • Hardwareaufbau und -konfiguration
  • Microsoft und Linux Serverbetriebssysteme
  • Gestaltung und Kontrolle von Geschäftsprozessen
  • Systemdokumentation und Präsentation
  • Relationale Datenbanksysteme
  • Kostenarten-, Kostenstellen und Kostenträgerrechnung

2 Profilqualifikation

An die Kernqualifikation schlieĂźt die Profilqualifikation fĂĽr die Fachrichtung
Anwendungsentwicklung an. Hier spezialisieren Sie Ihre Kenntnisse in den Bereichen:

  • Programmierung und Engineering mit HTML5, C++, JavaScript, jQuery und PHP
  • Angebotserstellung, BenutzerunterstĂĽtzung und Fehleranalyse
  • Entwicklung und Bereitstellung von Anwendungssystemen

Ergänzt wird dieser Teil der Umschulung um ein Kommunikations- und Bewerbungstraining sowie eine Einführung in das Projektmanagement. Optional können Sie während dieser Umschulung auch an der Integrierte Sprachförderung teilnehmen.

3 Fachpraktische Phase im Unternehmen

An den Theorieteil schlieĂźt eine 13-monatige fachpraktische Phase im IT-Bereich eines Hamburger Unternehmens an. Ziele des Praktikums sind das Umsetzen der erworbenen Kenntnisse in der Praxis als auch die DurchfĂĽhrung des prĂĽfungsrelevanten Projektes.

4 Abschlussvorbereitung und PrĂĽfung

In dieser Phase machen wir Sie fit fĂĽr die schriftliche und praktische PrĂĽfung vor der Handelskammer Hamburg. Folgende Ziele stehen dabei im Vordergrund:

  • Abschluss der Projektdokumentation
  • Präsentations- und PrĂĽfungsvorbereitung
  • PrĂĽfungen vor der Handelskammer Hamburg

Gleichzeitig bereiten Sie sich mit unseren Jobcoach auf den Einstieg ins Arbeitsleben vor.

â–¶ Termine und Zeiten

Nächster Starttermin

  • 01.02.21–31.01.23

Dauer

  • 24 Monate inkl. 13 Monate Praktikum

Unterrichtszeit

  • Montag bis Freitag, 08:00 - 16:00 Uhr

▶ Zielgruppe | Voraussetzungen | Finanzielle Förderung

Zielgruppe

Arbeitssuchende, die einen anerkannten Berufsabschluss im Bereich der Integration und Administration von IT-Systemen erwerben möchten. 

Abschluss

PrĂĽfung vor der Handelskammer Hamburg (HK)

Zugangsvoraussetzungen

  • Mindestens erweiterter Haupt- oder RealschulabschluĂź
  • Deutsch-Niveau mindestens B2

Finanzielle Förderung

Die Zulassung zur Umschulung Fachinformatiker in Hamburg für den Fachbereich Systemintegration setzt voraus, dass Sie einen erweiterten Hauptschulabschluss bzw. einen Realschulabschluss oder einen höheren Schulabschluss nachweisen können.
Sie können für die Umschulung die Förderung durch die Agentur für Arbeit oder das Jobcenter, durch die Deutsche Rentenversicherung, die Berufsgenossenschaft oder die Unfallkasse und den Berufsförderungsdienst der Bundeswehr in Anspruch nehmen.

➨ Weitere Informationen zum Bildungsgutschein

✚ 1.500 € Weiterbildungsprämie

1.500 € Prämie bei erfolgreichem Abschluss der Umschulung

Wenn Sie diese Umschulung von Ihrem Jobcenter oder der Agentur für Arbeit finanziert bekommen, können Sie nach dem erfolgreichen Abschluss dieser Umschulung 1500 Euro Weiterbildungsprämie erhalten. Hierzu müssen Sie die Abschlussprüfung vor der HK Hamburg erfolgreich bestehen und im Anschluss an die Umschulung einen Nachweis hierüber bei Ihrem Kostenträger vorlegen. 

➨ Weitere Informationen zur Weiterbildungsprämie

Teilnehmerreferenzen

  • Alexander Lohmann schrieb am: 10.01.2019

    BBQ bietet saubere und ordentliche Räumlichkeiten. Die IT-Ausstattung war mehr als ausreichend vorhanden. Die Beratung und Betreuung ist tip, top. Man wurde bei allen Sorgen und Nöten gut beraten und unterstützt. Es wurde sich sehr strikt an den Ausbildungsplan der IHK gehalten.


    Bewertung:

    [Rf-ID 1263]

  • Eduard Bauer schrieb am: 29.06.2018

    Ich bin zufrieden mit der Umschulung. Die Dozenten sind gut, die Beratung und Organisation auch. Insgesamt herrscht hier ein gutes Klima!


    Bewertung:

    [Rf-ID 1037]

  • Ulrich Brose schrieb am: 29.06.2018

    Ich bin sehr zufrieden mit meiner Umschulung! Die Räumlichkeiten sind ordentlich und sauber. Ich persönlich finde vor allem den Frontalunterricht prima. Ich glaube zwar schon, dass es viel Stoff in der kurzen Zeit ist, jedoch hat man auch die Möglichkeit, diesen selbstständig zu vertiefen. 


    Bewertung:

    [Rf-ID 1036]

  • Eliane Kabiwa Kabiwa schrieb am: 28.06.2018

    Die Dozenten sind gut vorbereitet und sehr nett. Die Unterrichtsinhalte und den Nutzen für mein zukünftiges Berufsleben bewerte ich als gut. Jeder bekommt einen festen Platz und kann den so für sich individuell einrichten. Ich kann BBQ auf jeden Fall weiterempfehlen, da es mir hier gut gefällt!


    Bewertung:

    [Rf-ID 1020]