Erfolgreiche Absolventen


4.5 von 5 Sternen geben uns unsere Teilnehmer(innen)
Die Millionenstadt Köln und ihr weitläufiger Einzugsbereich bieten einen höchst vielseitigen Arbeitsmarkt. Finden Sie dennoch keinen Arbeitsplatz, der Ihrer Ausbildung oder Ihren Vorstellungen entspricht, könnte Ihnen eine Umschulung bei BBQ den Zugang zu interessanten und lukrativen Stellenangeboten in Köln schaffen.

Nach Umschulung in Arbeit

5 Umschulungen bei BBQ in Köln

Eine Umschulung in Köln macht Sie fit für den Arbeitsmarkt der Zukunft

Sind Sie arbeitssuchend, weil Ihr erlernter Beruf nicht mehr gefragt ist, Sie Ihre bisherige Tätigkeit nicht mehr ausüben können oder infolge der fehlenden Berufsausbildung keine Anstellung finden, bietet BBQ Ihnen mit einer Umschulung in Köln von der Agentur für Arbeit / vom Jobcenter geförderte Alternativen. Die Umschulung bietet sich aber auch an, wenn Sie neue berufliche Perspektiven suchen – zum Beispiel weil Sie in Ihrem jetzigen Beruf „auf der Stelle“ treten – oder wenn Sie ein neues interessantes Berufsfeld für sich entdeckt haben.

 

Niederlassung Köln

Graeffstraße 5

50823 Köln
Ansprechpartner:
Herr Thomas Grüßen
Telefon: 0221 – 17 06 45 12
Telefax: 0221 – 17 06 45 11
Mail: koeln[at]bbq.de

 

Rückruf vereinbaren

BBQ-Eingangsbereich in Köln

MCSE 2012 Private Cloud

 

Möglichkeiten der finanziellen Förderung für die BBQ-Umschulungen in Köln

Sie können für Ihre Umschulung in Köln bei der Agentur für Arbeit oder Ihrem Jobcenter – eine Förderung beantragen oder die Förderungsangebote der Berufgenossenschaften bzw. Unfallkassen, der Deutschen Rentenversicherung und des Berufsförderungsdienstes der Bundeswehr in Anspruch nehmen.

Bis zu 2500 Euro Weiterbildungsprämie bei erfolgreichem Abschluss der Umschulung

Wenn Sie diese Umschulung von Ihrem Jobcenter oder der Agentur für Arbeit finanziert bekommen, können Sie nach dem erfolgreichen Abschluss einer unserer Umschulungen bis zu 2500 EUR Weiterbildungsprämie erhalten. Hierzu müssen Sie die Abschlussprüfung vor der prüfenden Stelle erfolgreich bestehen und im Anschluss an die Umschulung einen Nachweis hierüber bei Ihrem Kostenträger vorlegen. Wird für Ihren Umschulungsberuf keine Zwischenprüfung angeboten, erhalten Sie immerhin noch 1500 EUR für das erfolgreiche Bestehen der Abschlussprüfung vom Staat.  ➨ Weitere Informationen

 

Hier Infos zum Bildungsgutschein