Umschulung | Fachinformatiker Systemintegration

Ansprechpartner:

Uwe Mikolajczyk in Köln bei BBQ

Herr Uwe Mikolajczyk
Niederlassung Stadtmitte

Wagnerstraße 14
40212 DĂŒsseldorf
Telefon: 0211 - 17 93 94 77
Telefax: 0211 - 17 54 47 40
Mail: duesseldorf[at]bbq.de

WhatsApp Beratung
>>> 0176 - 86 27 83 68 <<<

Jetzt RĂŒckruf
vereinbaren

NĂ€chster Starttermin: 20.01.2020

Maßnahmenummer: 337 / 1280 / 2019

  • Erfahrene Dozenten vor Ort
  • Betreuung durch Jobcoach
  • Anerkannte Zertifikate

▶ Download Flyer | Umschulung Fachinformatiker Systemintegration in DĂŒsseldorf

Das Angebot finden Sie auch in:

BBQ wendet sich mit der Umschulung zum Fachinformatiker in DĂŒsseldorf insbesondere an Arbeitssuchende sowie an konkret von Arbeitslosigkeit Bedrohte, die sich fĂŒr einen Beruf in der IT-Branche interessieren. Die Zulassung zur Umschulung setzt mindestens einen erweiterten Hauptschul- oder Realschulabschluss voraus.

Umschulung Fachinformatiker Systemintegration in DĂŒsseldorf – Ihre Aufgaben und Chancen

Die Umschulung bietet Ihnen den Zugang zu einer der wachstumsstĂ€rksten Branchen in der DĂŒsseldorfer Wirtschaft. Hersteller und Dienstleistungsanbieter im IT-Bereich, Wirtschaftsunternehmen mit intensiver IT-Nutzung und Rechenzentren der öffentlichen Verwaltung sind stĂ€ndig auf der Suche nach gut ausgebildeten IT-Spezialisten.Bei der Fachinformatiker-Umschulung können Sie sich fĂŒr die Fachrichtungen Systemintegration oder Anwendungsentwicklung entscheiden. Als Fachinformatiker Systemintegration arbeiten Sie fĂŒr IT-Nutzer im Unternehmen oder fĂŒr externe Kunden. Zu Ihren Aufgaben gehört die Planung, Installation und Konfiguration komplexer IT-Systeme – einschließlich vernetzter Systeme – mit allen Hard- und Softwarekomponenten. Je nach Art des Arbeitsplatzes sind Sie als Fachinformatiker fĂŒr Systemintegration mit Aufgaben wie der technischen Planung, der Installation oder dem Service betraut.

Ihre Umschulung zum Fachinformatiker Systemintegration in DĂŒsseldorf

Die Umschulung umfasst die Kernqualifikation fĂŒr Fachinformatiker Systemintegration oder Anwendungsentwicklung und die Profilqualifikation fĂŒr Fachinformatiker Fachrichtung Systemintegration.
Die Ausbildungsinhalte der Kernqualifikation umfassen IT-technologische Inhalte sowie relevante kaufmĂ€nnische Themen aus den Bereichen Marketing und betriebliches Rechnungswesen sowie die Vorbereitung zu Ihrem fachbezogenen Projekt fĂŒr die PrĂŒfung vor der IHK DĂŒsseldorf. ZusĂ€tzlich bietet BBQ Ihnen eine EinfĂŒhrung in PrĂ€sentationstechniken sowie ein Bewerbungs- und ein Kommunikationstraining.
Die Profilqualifikation Fachinformatiker Systemintegration enthĂ€lt Ausbildungsinhalte wie heterogene Netze unter Microsoft und Linux, die EinfĂŒhrung von Systemen, Angebotserstellung, Projektmanagement, BenutzerunterstĂŒtzung und Fehleranalyse.
BBQ ergĂ€nzt in der Umschulung zum Fachinformatiker Systemintegration die Ausbildungsinhalte um die Vorbereitung und PrĂŒfung fĂŒr die Herstellerzertifizierung CCNA (Cisco Certified Network Associate). Das Zertifikat wird von Arbeitgebern im IT-Bereich intensiv nachgefragt und unterstĂŒtzt Ihre Kompetenzen als Fachinformatiker Systemintegration.
Die Umschulung endet mit einem Praktikum im IT-Bereich eines DĂŒsseldorfer Unternehmens. Hier vertiefen Sie die Kenntnisse fĂŒr Ihre zukĂŒnftige TĂ€tigkeit als Fachinformatiker Systemintegration mit Aufgaben wie der technischen Planung oder der Installation von IT-Systemen und fĂŒhren Ihr Projekt fĂŒr die AbschlussprĂŒfung durch. Optional können Sie diese Umschulung um eine integrierte Sprachförderung ergĂ€nzen.*

*Ergebnisse beziehen sich auf den bundesweiten BBQ-Durchschnitt

 

 

​​​​​​​​​​​
​​​
​​​

▶ Inhalt der Umschulung

Themen der Kernqualifikation

  • Grundlagen der PC- und Telekommunikationstechnik,
  • Elektronische Grundkenntnisse,
  • Hardwareaufbau und Konfiguration,
  • Systemdokumentation und PrĂ€sentation,
  • Telekommunikationstechnik,
  • Netzwerktechnik Betriebssystem Windows,
  • Netzwerkgrundlagen,
  • Betriebssysteme,
  • Windows Server 2008 + 2012,
  • Linux (Client),
  • Systemlösungen,
  • EinfĂŒhrung in das Internet (Sicherheit),
  • Office - Datenbanksystem (SQL),
  • EinfĂŒhrung in Heterogene Netze,
  • Software-Engineering,
  • Programmierung: Grundlagen der Programmierung,
  • Programmierung in C++,
  • Programmierung in Java,
  • Programmierung PHP,
  • Datenbankkonzepte: Aufbau von Datenbanksystemen,
  • Datenbanksysteme (SQL),
  • Grundlagen der Volks- und Betriebswirtschaftslehre,
  • Wirtschaftsrecht,
  • Volkswirtschaft,
  • Betriebswirtschaft inkl. Aufbauorganisation,
  • Wirtschaftsrecht,
  • GeschĂ€ftsprozesse,
  • Arten von Prozessen,
  • Gestaltung von Prozessen,
  • Kontrolle von Prozessen Vermarktung und Beschaffung von IT-Produkten und Dienstleistung,
  • Marktstrukturen,
  • Marktforschung und Beobachtung,
  • Beschaffung von IT-Produkten und Dienstleistungen,
  • Kostenrechnung,
  • SchlĂŒsselqualifikation,
  • Kommunikationstraining,
  • Bewerbungstraining,
  • PrĂ€sentationstechnicken.

 

Profilqualifikationen der Systemintegration

  • Heterogene Netze unter Microsoft und Linux, EinfĂŒhrung von Systemen, Projektmanagement, Angebotserstellung, BenutzerunterstĂŒtzung, Fehleranalyse.

Praktikum

  • Fachpraktische Phase im IT-Bereich eines DĂŒsseldorfer Unternehmens: Umsetzen der erworbenen Kenntnisse. DurchfĂŒhrung des prĂŒfungsrelevanten Projektes.

▶ Termine und Zeiten

NĂ€chster Termin

  • 20.01.2020 - 19.01.2022

Dauer

  • 24 Monate inkl. 6 Monate Praktikum

Unterrichtszeit

  • Montag bis Freitag, 08:00 - 16:00 Uhr

▶ Zielgruppe | Voraussetzungen | Finanzielle Förderung

Die Zielgruppe

Besonders geeignet fĂŒr diese Umschulung sind Arbeitslose oder von Arbeitslosigkeit bedrohte Arbeitnehmer, die ein hohes Interesse am IT Bereich haben.

Voraussetzungen

  • Mindestens erweiterter Hauptschul- oder Realschulabschluss
  • Deutsch-Niveau mindestens B2

Abschluss

PrĂŒfung vor der Industrie- und Handelskammer (IHK)

Weitere Zertifizierungen, die Sie in der Ausbildungszeit inkl. erlangen können:

  • Cisco: CCNA-PrĂŒfung

Finanzielle Förderung

Sie können fĂŒr die Fachinformatiker Umschulung Systemintegration eine Förderung bei der Agentur fĂŒr Arbeit bzw. Ihrem Jobcenter, bei der Deutschen Rentenversicherung, einer Berufsgenossenschaft bzw. Unfallkasse oder dem Berufsförderungsdienst der Bundeswehr beantragen.

 

 

Infos zum Bildungsgutschein

✚ 2500 € WeiterbildungsprĂ€mie

2500 Euro PrÀmie bei erfolgreichem Abschluss der Umschulung

Wenn Sie diese Umschulung von Ihrem Jobcenter oder der Agentur fĂŒr Arbeit finanziert bekommen und sowohl die ZwischenprĂŒfung als auch die AbschlussprĂŒfung vor der IHK DĂŒsseldorf erfolgreich bestehen, erhalten Sie 2500 Euro vom Staat. Weitere Informationen hierzu geben Ihnen gerne unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vor Ort.   ➚ Weitere Informationen

✚ Optional: Integrierte Sprachförderung

Integrierte Sprachförderung

 

Bei Bedarf können Sie diese Umschulung um eine integrierte Sprachförderung durch unseren Sprachlerncoach ergĂ€nzen. Der Sprachcoach hilft Ihnen in wöchentlichen Terminen, Fachbegriffe besser zu verstehen, damit Sie dem Unterricht besser folgen können. Unsere Mitarbeiter beraten Sie gerne zu den Voraussetzungen und unterstĂŒtzen Sie bei der Beantragung der Förderung.

Infos zur integrierten Sprachförderung

Teilnehmerreferenzen

  • Alexander Zuev schrieb am: 11.07.2017

    Die Inhalte waren gut verständlich. Einige Praxisarbeiten zur Theorie wären sicherlich hilfreich. Die Dozenten waren sehr hilfsbereit und die Inhalte sehr gut vermittelt. Die Räumlichkeiten und die Ausstattung bei BBQ finde ich gut. Eine Weiterbildung zum FI-Systemintegration wird im Arbeitsmarkt als positiv und Interessent aufgefasst. 

    Ja, ich werde BBQ weiterempfehlen, immer hoch qualifizierte Lehr Kräfte verfügbar waren. 


    Bewertung:

    [Rf-ID 775]