Für welche Fachrichtung einer IT-Umschulung Sie sich auch entscheiden: Sie sollten Affinität zu Technik, Computer und IT mitbringen. Und Sie sollten in der Lage sein, anderen Menschen technische Zusammenhänge zu erklären.

Fachinformatiker? Was ist das?

Fachinformatiker sind die guten Seelen der IT-Infrastruktur von Unternehmen und Organisationen. Dabei können die Tätigkeiten eines Fachinformatikers je nach Einsatzbereich, Unternehmen oder Branche recht unterschiedlich und vielseitig sein. Als Fachinformatiker sind Sie in der Lage

  • Soft- und Hardwarelösungen zu entwickeln, zu testen und einzuführen,
  • IT-Netzwerke zu planen, umzusetzen und zu warten,
  • Kunden zu beraten.

Fachinformatiker ist ein anerkannter Ausbildungsberuf und die Abschlussprüfung wird vor der zuständigen IHK abgelegt.

Welche Fachrichtungen gibt es bei IT-Umschulungen bei BBQ?


Das Berufsbild Fachinformatiker wird in die Fachrichtungen Anwendungsentwicklung und Systemintegration unterschieden. Kurz kann man sagen, dass Anwendungsentwickler IT-Lösungen entwickeln und Systemintegratoren die einzelnen Hard- und Softwarekomponenten in einem System vernetzen.

 

Genauer betrachtet sind Sie als Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung dafür zuständig

  • den IT-Bedarf Ihres Auftraggebers zu analysieren,
  • neue Soft- und Hardwarelösungen zu planen und zu realisieren,
  • neu entwickelte Systeme einzuführen oder vorhandene Systeme zu modifizieren,
  • den Anwendern mit Beratung, Betreuung und Schulung zur Seite zu stehen.

 

Als Fachinformatiker für Systemintegration beschäftigen Sie sich hauptsächlich damit

  • selbstständig IT-Systeme zu planen und einzurichten,
  • Störungen mittels Experten- und Diagnosesystemen zu beheben,
  • benutzergerecht anzupassen und zu unterstützen,
  • Mitarbeiter zu beraten und zu schulen.

 

Eine weitere bei BBQ angebotene IT-Umschulung ist der IT-Systemelektroniker. Als IT-Systemelektroniker übernehmen Sie Aufgaben wie

  • Support und Service für Kunden oder interne Nutzer,
  • IT-Systeme zu planen,
  • Hard- und Software sowie Netzwerke zu installieren und anzupassen,
  • Störungen zu analysieren und zu beheben.

 

Welche Programmiersprachen lerne ich während einer IT-Umschulung bei BBQ?

Welche Programmiersprachen Sie während Ihrer Umschulung lernen können, hängt von der jeweiligen Fachrichtung bzw. dem jeweiligen Beruf ab. Folgende Programmiersprachen werden in den IT-Umschulungen bei BBQ in Köln unterrichtet:

  • Java,
  • CSharp,
  • PHP

Welchen Schulabschluss benötige ich für eine IT-Umschulung?

Für eine Umschulung im IT-Bereich sollten Sie mindestens einen erweiterten Hauptschul- oder einen Realschulabschluss mitbringen.